Hat man am Knochen nerven, tut es weh wenn man am Knochen operiert?

6 Antworten

Nein, der Knochen tut während der OP nicht weh. Du bekommst eine lokale Betäubung im Mund und die spürst keine Schmerzen. Vielleicht ab und an einen Druck. Aber das ist kein Grund zur Panik. Der Arzt erklärt dir auch immer was er gerade tut.

Lass dir nach der OP Schmerzmittel mitgeben. Die Schmerzen kommen erst nachdem die Narkose vorbei ist. Aber es ist auszuhalten und dauert halt 1 oder 2 Tage. Halte dich dann daran, wie lange du nichts essen oder trinken darfst. Auch solltest du ein paar Tage nicht rauchen.

Alles Gute

Mir wurde bei der Entfernung meiner Weisheitszähne der Kiefer angebrochen und ich hab es nicht gespürt.
Also nein du wirst es während der OP nicht merken.
Danach wird dir jedoch alles sehr weh tun.

Knochen haben keine Nerven. Es ist das Gewebe darum das mit Nerven durchzogen ost und wehtun kann. Das wird dann betäubt. Du wirst also keine Schmerzen haben.

Was möchtest Du wissen?