Hat man als Schwangere wirklich so heftige Fressanfälle?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist von Frau zu Frau verschieden,lässt sich nie Verallgemeinern.Auch hat nicht jede Frau Gelüste auf Geschmacksverirrungen.

Kann mal vorkommen, ich hab immer eher weniger gegessen, wenn mich dann aber nen Janker auf zB Schokopudding überfallen hat, dann hab ich richtig zugeschlagen. Durcheinander hab ich nie gegessen, immer schon der Zeit entsprechend. Ausser einmal, da hab ich mir zum Frühstück nen Ofenkäse gemacht, der ist allerdings Postwendend ins Porzelan gewandert. ;)

Das kommt vor, aber man kann es nicht verallgemeinern. Ich hatte das nicht, aber eine gute Bekannte von mir musste mitten in der Nacht unbedingt Pommes rot-weiß haben - was sie eigentlich sonst hasst! ;))

Was möchtest Du wissen?