Hat man als medizinische fachangestellte Mathe?

7 Antworten

Ja, das ist eine Kaufmänische Ausbidlung, also logischerweise auch mit Mathe.

http://www.lippe-berufskolleg.de/bildungsangebote/bildungsgaenge/berufsschule/medizinische-fachangestellte/

Wo steht da jetzt drin das Mathe auch unterrichtet wird??

0
@Xoooost725
  • Patientenbetreuung und Abrechnung
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
  • Praxismanagement

Das ist Mathe !!!

1
@Christiangt

Kapiert die FS eh nicht!

Fragt und weiß auf Antworten alles besser!

1
@Xoooost725

Bitte Gehirn in Betrieb nehmen / Augen auf - dann siehst Du was zum Aufgabenbereich einer MFA gehört :

Abrechnungsarbeiten (Quartalsabrechnungen)

1

Mit Sicherheit!!

Du mußt ja an die Privatpatienten auch die Rechnungen schreibe. Wenn du dich da verrechnest, kriegt Chef weniger Geld........

Träum weiter, denn in dem Job brauchst du oft genug Mathe! Such dir lieber 'nen Job, in dem du nicht rechnen musst. Frag aber nicht mich, denn mir fällt kein Job ein, in dem nicht zumindest Grundkenntnisse in Mathe gefordert sind.

Toilettenfrau vielleicht 😁😜

0

Naja Dosierungen von Medikamenten ausrechnen wäre schon vorteilhaft im medizinischen Bereich ... kannst ja nicht über den Daumen irgendwas reinmachen ... Reiß dich zusammen , spring über deinen Schatten und lern Mathe. Man muss nun mal auch mal Sachen machen , die man nicht mag.

Wird schwer.....
Mir fällt soo jetzt auf Anhieb keine Ausbildung ein die ganz ohne Mathe auskommt.

ich fürchte das wird Dich auch bei der medizinischen Fachangestellten einholen.

Als Zahnmedizinische fachangestellte/ hat man kein mathe in der schule, Erzieherin auch nicht.

0
@Xoooost725

Und als Rechtsanwalt fachangestellte hat man auch kein mathe.

0

Was möchtest Du wissen?