Hat man als Erwachsener weniger Schluckauf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Kind kann ich mich erinnern das ich nur ein mal in der zweite Klasse Schluckauf hatte, es war mir da peinlich...aber seitdem kein Schluckauf mehr gehabt, eigentlich schade da ich jetzt nach 40 Jahren gerne es einmal haben möchte...weiss nicht mal wie ich hickse, aber als Erwachsene hat mann schon weniger als Kinder...das ist normal

Nein, hat man nicht.

Ich kenne jemanden, der hat täglich Schluckauf, und das stundenlang. Das ist eine Krankheit bei ihm.

Wenn das eine Krankheit ist, hat das ja nichts mit gesunden Menschen wie uns zu tun. Die Antwort ist doch Quatsch.

0
@sagmirdenweg

Quatsch ist sie keineswegs. Ich habe ja geschrieben, daß es bei ihm eine Krankheit ist.

0

Was möchtest Du wissen?