Hat man als 16-jähriges Mädchen Chancen bei einem 20-jährigen Mann?


18.03.2021, 10:48

Ich habe mit ihr darüber geredet und wollte mich mal beraten lassen ...

20 Antworten

Grundsätzlich kann man nicht mit dem Taschenrechner bestimmen, ob eine Beziehung funktioniert bzw. sich jemand darauf einlässt.

Im Durchschnitt ist in unseren Breiten der Junge 2-3 Jahre älter, als das Mädchen, was in der Regel mit der früheren Reife der Mädels erklärt wird - aber geringere oder größere Abstände kommen häufig vor. Die im Beispiel genannten 4 Jahre sind davon ja nicht weit entfernt.

Die Kombination 16/20 wäre also weder ungewöhnlich noch ungesetzlich, da der Gesetzgeber in Deutschland Jugendlichen ab 14 die sexuelle Mündigkeit zuerkennt - d.h. alle ab-14-jährigen dürfen prinzipiell miteinander Sex haben. 14/14 ist ebenso legal wie 14/84 - und 16/20 damit natürlich erst recht.

Ein gewisser Altersunterschied ist natürlich immer eine gewisse Herausforderung für die Liebenden und auch schon 2 oder 3 Jahre machen es Teenagern oft nicht leicht eine Beziehung auf Augenhöhe zu führen.  

Wenn der jüngere Partner zu etwas gedrängt wird, was er nicht möchte oder nur nachgibt, weil er glaubt dies dem Älteren "schuldig" zu sein, ist dies meist der Anfang vom Ende... .  

Seid nett aufeinander!  

R. Fahren  

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Kommt auf die Person an, aber an sich schon. Ich habe auch 14 jährige mit 35 jährige gesehen, wobei das schon ein etwas besonderer Fall war. Aber 14-16jährige und 18-24 jährige war zu meiner Schulzeit nicht unüblich gewesen.

Das war schon zu Zeiten meiner Grosseltern so.

2

Sicher hat man Chancen warum auch nicht. Der Altersunterschied ist jetzt auch nicht so groß. Mit 16 war ich auch verliebt, der Junge war auch ungefähr 20. Er fand mich nett und attraktiv, aber schlussendlich war ich trotzdem zu jung für ihn. So seine Aussage. Jeder denkt anders und sieht es anders... Viel Glück.

Ja ich denke schon. Aber das kommt natürlich auf den Typen an. Also die Chancen stehen wohl zwischen 0 und 100 %.

die meisten Männer stehen ja generell auf jüngere, also von daher ja. Aber bringt natürlich nichts wenn die jüngere aussieht wie ein Fass Gurken.

Das ist wohl weniger eine Frage des Aussehens. Oder jedenfalls nicht nur.

0

Warum nicht? Was hat das mit dem Alter zu tun?

Menschen sind Menschen. Punkt!

Liebe, Zuneigung, Evolution, Wünsche usw. kennen kein Alter und schon gar keine Altersbegrenzung. Ob es passt, kann man vorab nie sagen. Das wird die Zeit zeigen.

Ich bin ja auch noch ein junger Mann und habe auch schon 15, 16 & 17 Jährige gedatet. Warum auch nicht? Oder soll jeder Mensch vorab erst einmal zu allen Menschen hingehen und hektisch das Alter per Ausweiskontrolle überprüfen, damit dies politisch korrekt abläuft? Ich bitte Dich!

Oder anders gefragt:

Was ist denn, wenn die Chemie passt, alles andere auch passend ist und man das Alter gar nicht kennt? Und dann kommt das Alter "heraus", was dann? Sofort in Panik verfallen und alles beenden, da man alle Menschen nach Alter x einteilen und in Schubladen stecken soll?

Die meisten Männer sind evolutionstechnisch sehr einfach gestrickt und Frauen haben besondere Waffen. Insofern kann wohl fast jede Frau auch jeden Mann haben, wenn sie möchte.

Allerdings würde ich aufpassen und mich als Frau nicht verarschen lassen. Also vorab gleich Player, Assi-Typen und Machotürken aussortieren. Ist der Typ/Mann älter, aber reifer und vernünftiger, ist das doch in Ordnung.

Zudem ist es gut, wenn Jungs/Männer älter sind, da Jungs in der Pubertät bei gleichem Alter entwicklungstechnisch den Mädels unterlegen sind.

Kurzum: JA!

Einfach probieren.

Ich habe jetzt 2x ein nettes Mädel (war 16, jetzt 17) gedatet. Ja und? Alter ist nichtssagend. DIe Person/Der Mensch dahinter ist wichtig.

Oder meinst Du, dass alle Menschen, die gleich alt sind, immer passen? Oder wenn Menschen 40 und 50 sind? Das ist doch unlogisch.

Und zwecks Rechtslage ist es auch cool, wenn das Mädel 16 ist, da dann auch "SEX" keine Probleme bereiten kann, falls es herauskommt. Alles andere muss man ja nicht an die große Glocke hängen, da es keinen Menschen etwas angeht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?