Hat LTE etwas mit Empfang Verbindungsqualität zu tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lte ist wirklich nur für mobile Daten. Vorerst zumindest.

Der richtige gsm Empfang ist davon nicht abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit ist die Internet datenanbindung gemeint. Nicht die Telefon/ sprachqualtiät die ist (fast) überall gleich gut.

Wegen Der Datenanbindung

kommt auf deine ansprüche drauf an und was du bereit bist zu zahlen. LTE ist sehr schnell aber nicht überall flächendeckend verfügbar, besonders in ländlichen Regionen bleibt es oft bei Umts HSPA (+) klarheit gibt es auf der Seite des anbieters.  ggf. mal bei congstar schauen. 

Da du in deiner region nur Edge hast bei eplus /O2 schließe ich daraus das diese nicht ganz so gut ausgebaut ist. 





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ralph68
05.05.2016, 10:37

Hallo, ja das ist mir klar das es nichts mit der Sprachqualität zu tun hat. Aber mir gehts um die Verbindungsqualität. ob ich eine bessere Verbindung (Empfang) bei LTE als bei G3 habe. 

Ja, ich bin viel in ländlichen Gegenden unterwegs und meist nur 1-2 Striche E bei E-Plus) 

Danke

0

Hallo Ralph68,

vielleicht hilft dir auch eine Übersicht über die Funkversorgung schon einen Schritt weiter: https://www.t-mobile.de/netzausbau/0,25250,15400-_,00.html

So hast du einen Überblick, welche Gebiete wie von uns versorgt sind.

Bei weiteren Fragen einfach hier melden.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch pepraid mit LTE nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, LTE wird an an dem Empfang nichts ändern. Es sagt lediglich aus, wie schnell du im Internet surfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?