Hat Liechtenstein jetzt dank der Eurokopplung auch so wirtschaftliche probleme wie die Schweiz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warst Du schon mal in Liechtenstein?

Das Fürstentum hat dieselben Probleme wie die Schweiz, was ja auch nicht verwundert: Hohe Löhne, wenig Platz (also hoher Bodenpreis bzw. hohe Mieten) und den Schweizer Franken...

Für die Liechtensteiner war es schon immer normal, schnell nach Oesterreich oder in die Schweiz oder (etwas weiter) nacht Deutschland einkaufen zu fahren - die Auswahl an Läden ist im beschaulichen Ländle doch eher übersichtlich.

Natürlich spüren die Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe in FL die Euro-Schwäche genauso wie die Schweizer Unternehmen. Und auch sie werden sich nach Lösungen umsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, den Lichtenstein ist wie die Schweiz eine klassische Exportnation, deshalb kämpfen sie mit den gleichen Problemen. Beim Einkaufen spielt es keine Rolle ob jetzt das Lichtensteiner oder Schweizer sind. Der Einkaufstourismus findet sowieso am ganzen Rhein entlang statt, egal ob nach Österreich, Deutschland oder Frankreich.

Meinem Eindruck nach ist das Fürstentum Lichtenstein ein Kanton der Schweiz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?