Hat Led Zeppelin Jim Morrison das Lied Stairway to heaven gestohlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi.

Ja diese Frage nervt mich zurzeit auch, wenn es tatsächlich so wäre, dann wäre mein komplettes Verhältnis zu Led Zeppelin und wahrscheinlich auch (aber weniger) zu anderen Bands ruinieren. Es wäre ein Riesenskandal und eine riesige Unverschämtheit seitens Page.

Ich jedoch halte etwas ganz anderes für unverschämt. Für Geldgeil und frech. Und zwar kommt Spirit mit dieser Anklage JETZT. JETZT wo Stairway to heaven, ich möchte fast sagen dass bekannteste Lied von Led Zeppelin ist, und Led Zeppelin damit unheimlich Kohle gemacht hat. Und eben wegen dieser Kohle, hat Spirit das auch erst jetzt gemacht, und nicht 1971, wo das Lied noch gar nicht soooo bekannt war. Spirit hats einfach auf das Geld abgesehn. Denen gehts nicht darum dass es ein Skandal wäre oder sonstwas, die wollen Geld. Und das finde ich total egoistisch und absurd. Hätten sies damals gemacht, wäre das niemals so eine Sch***e geworden.

Ich konnte jetzt wahrscheinlich nicht die Frage beantworten, aber ich wollte dir einen weiteren Winkel hinter dieser Angelegenheit vor Augen legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackHawkDE
30.05.2016, 14:15

Das stimmt

1

Hab das YouTube-Video auch gesehen - nirgends bewegt er seine Lippen zu dem Text, den er angeblich singt!!! Gutes Fake, die Musik ist übrigens von den "Australian Doors".

http://dangerousminds.net/comments/the_doors_performing_stairway_to_heaven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackHawkDE
12.03.2016, 11:07

Natürlich bewegt er seine Lippen dazu (ist nur schlechte Videoquali)

ausserdem ist das Morrisons Stimme

0

Was möchtest Du wissen?