hat Kälte Spätfolgen? wie starke Krankheiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Ladendieb

Ja, Deine Eltern denken da wohl an Rheuma, da haben sie zwar nicht mal unrecht, doch, wenn Du Rheuma bekommen solltest, dann nicht, weil Du nie kalt hast,Rheuma gibt es eher, wenn man immer in einer feuchten Umgebung / Wohnung lebt oder arbeitet!

Deine Eltern meinen es ja nur gut, ist auch verständlich, doch Du solltest ihnen vllt. mal sagen, dass Du nicht deswegen krank wirst, weil Du viel schwitzt und deshalb Dich nicht so warm anziehen willst/ kannst, das ist nichts Schlimmes!

Was Deine Körpertemperatur betrifft ist wahrscheinlich auch ein Nebeneffekt der Pubertät, wo Du ja mitten drin steckst, Erwachsene haben diese Probleme dann, wenn sie in die Wechseljahre kommen, auch da gibt es solche Schwankungen, Deine Eltern werden das bestimmt auch mal erfahren, wenn sie etwas älter werden, dann kannst Du vllt. sagen, sie sollen nicht so herum laufen!

Ausserdem gibt es Menschen, die selten frieren, ich persönlich friere ich nicht schnell und hatte in meinen Wechseljahren auch das Problem mit dem Schwitzen!

Versuch mit Deinen Eltern klar zu kommen und versuch sie etwas zu verstehen, sie meinen es nur gut, vllt. zu gut!

Du bist bestimmt ziemlich gesund!!!

Alles Liebe! l.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du widersprichst dir total! am Anfang schreibst du, daß dir nie kalt ist u. du morgens immer nur mit einem t-Shirt raus gehst, dann wieder erst bei 22 Grad, ansonsten mit Pulli oder Jacke, was nun????? Fall du dich nicht der Jahreszeit entsprechend, bzw. den Temperaturen , richtig anziehst merkst du das spätestens im Alter. dir tut dann wirklich alles weh, kannst Rheuma u. andere Krankheiten, die die Gelenke betreffen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich habe das selbe wie du, ich renne auch bei Minus Temperaturen kurzärmlig herum.

Im Gründe wirst düngende so schnell krank, wie andere, wenn sie so herumlaufen würden. Mir ist noch nie was passiert, aber ich bin im allgemeinem die letzten sechs Jahre nicht krank geworden, hab ein gutes Imunsystem.

Du kannst krank werden, es muss aber nicht sein, halt genaunwie andere, würden sie so rumlaufen. Und ich denke mal, niemand wird krank, weil er mal keine Jacke anhat.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du wirklich nicht frierst und Dir nicht nur etwas beweisen willst, schadet das auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es könnte reumatische Krankheiten begünstigen, aber so wie von Dir geschildert eher weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Rheumatiker kann sein Rheuma so aktiviert werden, ansonsten ist nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?