Hat jmd eigene gute Erfahrungen im Praktikum gehabt?

3 Antworten

War ganz okay, damals mochte ich so Beschäftigung im Laden nicht xD nur wo ich jung war... (war bei Sky).

Und voreinpaar Jahren (vieel später als mein 1. Praktikum im Laden), habe ich bei Edeka / Neukauf Praktikum gemacht und die waren eeeeecht nicht gut-.- obwohl ich die Arbeit gemacht hab so wie sie es gesagt haben, haben sie sich geärgert! Ich hab nämlich viele Wägen voll am Tag, ca. 4 oder so im durchschnitt alte Lebensmitteln, die schon seit Monaten, manche ca. 5 Monate und auch welche sogar 1 Jahr oder 2 Jahre das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist! Ich hab des dann zur Information gebracht und es ihnen gesagt aber die haben sich immerwieder auf mich geärgert!-.- Noch dazu haben ich so blöde Unterstellung bekommen als ob ich von Kunden wegrennen würde! Insgesamt meine Bewertung für die Schule war sehr schlecht, von KLeidung bis freundlichkeit usw. Ich war immer freundlich und hab immer geholfen wie es ging und fragte noch das Personal/die Verkäufer nach wenn ich nicht weiterhelfen konnte. Und außerdem war ich nicht im Obstabteilung, man hat mich nie dorthingeschickt, obwohl sie es hingeschrieben haben dass ich dort gewesen sei, dann habe ich gesagt dass sie des korrigieren sollen und hat dann es der Chefin gegeben und  sie sagte dann , dass es so stimmen würde - das ich in Obstabteilung gewesen wäre. Und Kleidung haben sie mir größe S gegeben und es war so groß wie ca. L oder XL. (Daheim trage ich größe s oder m). und kleinere haben die nicht gehabt. Soll ich jetzt wegen der Kleidung schuldig sein?! ich hatte noch normales unterdrunter angehabt sowie jeder im Praktikum sich anziehen würde.
Ich hab bei dene ausgemistet, ist ja auch ein großer Laden, aber kein einzigstes "Danke" bekommen-.- An der Kasse durfte ich auch nicht obwohl ich auch gern mit Menschen bin und gute Note in Mathe hatte.
Langsam oder unordentlich hab ich auch nicht gearbeitet. Sehr schnell auch nicht, ungefähr so schnell wie die anderen. Ich hab schon bei der Vorstellungsgespräch gemerkt dass die Frau / CHeffin mich nicht leiden konnte, ich war dann auch wie traurig da ich eher ein nettes Mädchen bin, wo damals schüchtern war...
Niemals mehr gehe ich im Edeka einkaufen !


In andere Läden habe ich mich schon beworben.

Ich hab einen Praktikum als Verkäufer gemacht . Danach folgte Ausbildung.  Nun bin ich gelernter Verkäufer und arbeite in einem Getränkemarkt. 

ja, ich war bei einem bauträger

die tochter des chefs arbeitete in der firma, die stand auf mich und ansonsten war es auch ganz gut

Was möchtest Du wissen?