Hat JKRowling offiziell bestätigt dass Harry und Hermine keine Geschwister sind?

6 Antworten

Klar,und weitere Fan Theorie besagen das Dumbledore in Wirklichkeit Ron auf Zeitreise ist oder das Harry  sich Hogwarts nur ausgedacht hat.......

https://www.buzzfeed.com/olet/harry-potter-fantheorien?utm_term=.xrO8WLpbb#.gf1vpZ233

Auch diese Theorien hat JK nicht explizit widersprochen....... sind sie deswegen Wahr??

Wieso kann man die Bücher nicht einfach so belassen,wie sie sind,anstatt jede verflixte Buchseite auseinander zu nehmen und Verschwörungen oder sonst was darin zu finden??

Es ist eine Märchen/Fantasie Reihe und das soll es auch bleiben.....wenn JK ein Sachbuch schreiben will,wird sie es machen!

Ich denke du hast mich falsch verstanden, ich liebe die Harry Potter Bücher so wie sie sind, doch würde sie lange nicht so interessant finden wenn ich nicht zwischen den Zeilen lesen würde. Ich verstehe deinen Ansatz, aber das tolle an einem ausgedachten Märchen ist ja dass es keine Fakten dazu gibt und jeder sich etwas ausdenken kann. Ach ja, und, das soll jetzt kein Gegenargument sein, aber JKR hat die Fälsche dieserTheorien offiziell bestätigt die du oben genannt hast. Deshalb frage ich ja genau nach einer solchen Bestätigung.

0

Danke für´s Danke sagen ;)

0

Ich denke doch, wenn JKR das klar und deutlich bestätigt hätte, dann wäre es keine Fan-Theorie mehr, sondern canon.
Habe jetzt natürlich nicht das ganze Internet nach einer Aussage von ihr durchforstet, aber ich denke, wenn sich das schon mehr Leute gefragt haben, wäre eine offizielle Aussage von JKR nicht allzu schwer zu finden.

Sorry, hab das "bestätigt" im Kopf falschrum gedreht

0

Die Theorie hin oder her...

Tatsache ist folgende: Rowling hat mit den Jahren doch mehr Harry und Hermine als Paar gesehen.

Wären sie Geschwister, wäre dem nicht so. Rowling würde in einem Kinder- und Jugendbuch wohl kaum Inzest gutheißen.

Selbst Reinblüter, die zwar irgendwie miteinander verwandt sind, sind dies über diverse Generationen und niemals direkt.

Aber dann hätte sie das doch ausdrücklich gesagt wenn man sie gefragt hätte. Ich sagte doch, lies dir die Theorie durch, ich bin fest davon überzeugt.

0

Worauf sollte Rowling denn ausdrücklich nein sagen? Niemand hat sie in einem richtigen Interview sowas gefragt.

Man muss in diesem Falle auf Indizien setzen: Rowling bestätigt, dass Harry und Hermine besser zusammen gepasst hätten, als Hermine und Ron.
Also wäre es ein Liebespaar.

Ergo => keine Geschwister.

Ich habe mir den ersten Link von Google rausgesucht. Alles auf dem Stand des fünften Buches... also veraltet. Wäre es jemals eine Idee von Rowling gewesen, hätte sie diese auch aufgelöst.

Aber derzeit sehe ich einfach keinen logischen Hintergrund, geschweige Sinn... sorry 😐
Klar, hat jeder seine eigenen Überlegungen. Und Rowling wird es vermutlich niemals ausdrücklich dementieren. Aber wie gesagt: da sie öffentlich bekannt gab, Harry und Hermine hätten in eine Beziehung gehört, ist das Thema in meinen Augen durch...

3

was waren Voldemorts Ziele?

angenommen er hätte Harry töten können . was dann ? was wollte er erreichen ?
und wie konnte er Harry beim ersten Mal überhaupt töten ? also im letzten Teil im Wald .  Harry ist ein Horcrux , also konnte er doch garnicht sterben.

...zur Frage

Was ist kodieren beim sender empfänger modell?

Beim sender empfänger modell kodiert der sender die nachricht, die er dem Empfänger mitteilen möchte. Was ist dieses kodieren? Ist das die sache mit der man vermittelt(sprechen, zeigen, zeichnen, ...)? Oder was ist das?

Hoffe auf hilfe! LG:)

...zur Frage

Eure Meinung zu der Harry-und Hermine-Geschwister Theorie?

Ich hab mir diese Theorie Mal näher angeschaut. Es könnte ja wirklich hinhauen. Was meint ihr da dazu? Ist es logisch oder eher unlogisch

...zur Frage

Harry Potter Frage- Karte des Rumtreibers!?

Fred und George hatten bis zum dritten Teil die Karte des Rumtreibers und danach haben sie sie Harry übergeben. Auf der Karte kann man jeden überall (außer im Raum der Wünsche) sehen. Dann hätten Fred und George im ersten Teil Voldemort auf dem Kop von Professor Quirell sehen müssen, Peter Pettigrew, wie er als Krätze mit Ron in einem Raum war und Harry hätte auf der Karte im vierten Teil sehen können, das sich Bartie crouch jr. als Mad eye moody ausgibt... ist das ein Logikfehler meinerseits oder der von JKR?

...zur Frage

Frage zum neuen Pottermore und dessen Accounts?

Hallo Leute,

Ich weiß nun schon seit einiger Zeit, dass es diese "Spiele-Seite" gar nicht mehr gibt. Und damit ist ja mein altrr Account auch irgendwie automatisch gelöscht worden, oder nicht?

Jedenfalls wollte ich fragen, ob es überhaupt noch eine Möglichkeit gibt, einen Account auf Pottermore zu erstellen, und ganz vielleicht auch wieder spielen kann. Weiß da jemabd etwas darüber?

Ich freue mich über jede Antwort. phoenixinfire

...zur Frage

Harry Potter Zauberer aus anderen Ländern - Amerika?

Also ich bin ein großer Potter Fan :) Die Bücher verschlinge ich jährlich und die Filme liebe ich sowieso. Ich interessiere mich aber auch rund um für alles was mit der Zauberwelt von Harry Potter zu tun hat. Die Nebenstories und Fan Theorien usw. Nun ist es ja so, dass es sich in J.K Rowlings Werken zu 99% nur in England abspielt. Es sind auch beinah alles englische Zauberer. Abgesehen von einigen ausländischen Personen wie z.b. Karkaroff oder Beauxbaton. Aber mich würde es mal interessieren, ob sich das HP Universum nur rund um England abspielt? Gibt es keine Zauberer in den USA? Oder in Deutschland? Hat J.K.R nie darüber geschrieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?