Hat jemand von euch vielleicht das selbe durch gemacht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lohnt es sich denn noch, für eine solche Beziehung zu kämpfen?

Ihr hattet sicher eure Gründe, warum ihr euch getrennt habt. Nach 3 Jahren trennt man sich ja nicht einfach "just 4 fun". 

Ich kenne das, es waren zwar keine 3 Jahre Beziehung... aber lang genug. Es ist klar, dass man mir der Person schöne Dinge erlebt hat, und viele Dinge in Erinnerung bleiben. Und es tut auch verdammt noch mal weh!!!

Aber wenn du zweifelst, dann ist es (denke ich), besser so wie es ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir darüber im Klaren sein, dass die erste Liebe nie in Vergessenheit gerät. Jedoch ist es selten so, dass es auch die große Liebe ist. Ich kann verstehen, dass es schmerzhaft war, ihn mit einer anderen zu sehen. Aber ich denke, dass das normal ist, schließlich war ja etwas zwischen euch. Aber wenn du schon sagst, dass es eine on-off Beziehung war, würde ich jetzt keine voreiligen Schlüsse ziehen. Es kann sein, dass die Begegnung mit seiner neuen Freundin deine Träume ausgelöst haben.

Ich würde an deiner Stelle einfach erstmal abwarten, vielleicht war das Träumen etc. nur eine Reaktion deines Herzens auf das Wiedersehen und es legt sich bald wieder.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?