Hat jemand von euch schonmal den "Geist" eines verstorbenen Freundes/Verwandten gesehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß ja nicht ob das zählt, aber ich hab einmal den Geist meines Haustieres gesehen. Ist allerdings schon ein paar Jahre her. Mit dem Leben nach dem Tod verbinden die meisten das Paradies. Den Himmel wenn man so will. Und ich will jetzt wirklich nicht deinen Glauben kaputt machen, aber ich hab viel darüber gelesen und die meisten schreiben im Grunde das gleiche. Je nach dem welches Seelenalter eine Seele hat, wird sie solange wiedergeboren, bis sie ein bestimmtest Stadium erreicht hat. Zu lesen ist das in dem Buch "Archetypen der Seele".

Nachdem meine Mutter, nach schwerer Krankheit, gestorben ist, war nichts mehr normal. Natürlich habe ich von ihr geträumt, und mit ihr geredet. Was sie sagte, habe ich nicht verstanden. Ich bin mir sicher, dass nach dem Tod etwas gibt. Doch ob unsere verstorbenen Mitmenschen, mit uns irgendwie kommunizieren, bezweifel ich.

Ja ich hab mal meine Großeltern gesehn. Sind mit dem Auto an mir vorbei gefahren...als ich von der Schule kam. Seltsam ist das in dieser Nacht meine Zwillingsschwester genau das selbe geträumt hat.

Es gibt keine Geister von Verstorbenen! Wenn dann sind es Dämonen die sich als diese ausgeben

Denn die Lebenden wissen, dass sie sterben werden, die Toten aber wissen gar nichts, und sie haben keinen Lohn mehr, denn ihr Name6 ist vergessen. 6 Auch ihr Lieben, auch ihr Hassen, auch ihr Eifern ist längst verloren gegangen. Und sie haben ewig keinen Anteil mehr an allem, was unter der Sonne geschieht. (Ecclesiastes 9:7)

Also ich habe sowas noch nie erlebt

Was möchtest Du wissen?