Hat jemand von euch ein gutes kostenfreies komprimierungs Programm zur Hand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Video von mehreren GB auf wenige MB zu komprimieren ist ohne QUalitätsverlust nicht möglich.

Bei einer Komprimierung treten ausserdem immer dropped Frames bei langsamen CLients auf.

Ansonsten habe ich es gschafft, einen Clip aus Movie STudio mit FOrmatfactory von 3,5GB auf ~600MB zu komprimieren, in aktzetabler Qualität. Dazu habe ich erstmal MP4 in AVI umgewandelt, das dann in mp4 und von MP4 mehrfach in MP4.

Meinst du FUll HD oder HD?

LG illtry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimoIstGanzOhr2
15.02.2016, 21:44

Ich meine HD also  NICHT 2x HD=FullHD .  und danke 600mb würden vlt auch schon reichen   aber ich benutzte Windows Movie maker

0

Was möchtest Du wissen?