Hat jemand von euch die 30days squatchallenge gemacht?und bringt es effektiv was für den po?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo fitforfun! 30 day squats challenge? Und danach?

Es kann nicht funktionieren - da fehlt die Nachhaltigkeit. Eine zeitliche Beschränkung von Übungen ist eigentlich immer sinnlos - eine Frage der Nachhaltigkeit. Squats bauen den Musculus gluta(a)eus maximus ( Großer Gesäßmuskel) auf . Und dann? Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme. Muskelaufbau ist immer ein Dauerprojekt. Alle zeitlichen Begrenzungen wie hier "30 days" sind da wie eine Sandburg vor der nächsten Flut.

Sinnvoller sind Squats, Kniebeugen. 5 X 8 - 10 jeden 2. Tag reichen da. Alles auf Dauer.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Was möchtest Du wissen?