Hat jemand von euch auch zur festen Zahnspange wenig später noch eine Brille dazu bekommen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dich verstehen, es braucht schon Überwindung das erste mahl mit so einer Veränderung in die Schule zu gehen,

Aber du kannst ja nichts dafür dass du einen Spange hast, und schon gar nichts dass du eine Brille brauchst. Es gibt auch Mittschüler, die sind dir deine Coole Brille neidisch.

Die Bille kann auch ganz modisch aussehen.

Bei mir kam eines nach dem anderen, zuerst diverse Zahnkorrekturen und als das geschafft hatte kam nach ein paar Jahren die Brille.

Also, bei mir ist es genau andersrum, ich habe schon seit Jahren eine Brille und ich finde mich persönlich mit Brille sogar hübscher, aber wenn du damit überhaupt nicht klarkommst, köntest du dich mal nach Kontaktlinsen umhören, ich habe auch welche, verwende sie aber nur zum Sport. Morgen bekomme ich auch eine feste Spange, war auch erst mal ein Schock, aber vor allem wegen dem Preis. :(

Außerdem bist du ja nicht alleine, es gibt viele Menschen, auch in deinem Alter, die Spange und Brille haben. Und es ist ja nicht für immer. Such dir, wenn du keine Brille magst, am besten eine möglichst unauffällige und für dich schöne Brille aus.

Du stehst das durch!

Aus eigner Erfahrung ist das aber nicht schlimm. Eine feste Zahnspange hatte ich 3 Jahre und die Brille ist doch auch ein schönes Modestück.

Sorry, irgendwie falsch gedrückt.

0

War bei mir genauso :D

Du musst es halt akzeptieren, kannst ja eh nichts dran ändern. Ich finde die Kombi aber nicht schlimm, ich musste mir auch nie etwas dummes oÄ anhören.

Wann bekommst Du das Hörgerät dazu?

🤭

Was möchtest Du wissen?