Hat jemand Tipps/Erfahrungen zum Thema Flugangst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So ein langer Flug ist ziemlich ätzend. Fliegst du mit deinen Eltern? Dann musst du wenigstens keine fremden Leute bitten, aufzustehen, wenn du mal raus musst. Außerdem könnt ihr die Plätze tauschen, so dass jeder mal am Fenster sitzen darf. 

Im Flugzeug ist es oft ziemlich kühl. Nimm dir also eine dünne Jacke mit, ich habe auch immer einen Schal dabei, weil Emirates die Klimaanlage besonders kalt stellt. 

Damit dir nicht schlecht wird, kannst du kandierten Ingwer essen (etwa eine Stunde vor dem Flug 1-2 Stück, dann jede Stunde wieder ein Stück). ... Ich weiß nicht, ob man kandierten Ingwer mit auf die Seychellen nehmen darf. Falls es verboten ist, dann lass den Rest davon im Flugzeug und kauf dir im Urlaub für den Rückflug neuen. 

Dass mit deinem Flugzeug irgendwas ist, das ist extrem unwahrscheinlich. Wie unwahrscheinlich genau, steht hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Aviation\_safety#Accidents\_and\_incidents

(Runterscrollen zu "accidents and incidents". Das "bn" steht für "billion", also Milliarden.) Autofahren ist wesentlich gefährlicher. 

Ich hätte bei einem Flug auf die Maldediven auch Angst. Allerdings nicht vor dem Flug, sondern vielmehr davon, dass es keinen Flug gibt, d.h. dass mit dem Rückflug irgendwas ist (Streik, Vulkanausbruch, Revolution) und er ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreeBoy020901
18.02.2016, 19:10

Danke vielmals! Du hast mir gerade sehr weitergeholfen!

0

Was möchtest Du wissen?