hat jemand tipps zum lernen oder zum hausaufgaben machen, wie man das besser gestalten kann und besser hinbekommt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest von wichtigem Stoff Plakate selber schreiben und an Orten aufhängen an die du oft vorbei kommst, zum Beispiel zum Zähneputzen. Dann schaust du dir sie automatisch oftan und merkt es sich besser.

Hausaufgaben solltest du immer zur gleichen Uhrzeit machen. So fällt dir das Anfangen nicht so schwer. Falls du Pausen dazwischen machst, solltest du in den Pausen etwas körperliches machen, also zum Beispiel aufräumen und nichts Geistiges wie Handyspielen oder lesen.

Falls du mehrere Fremdsprachen lernst, solltest du zwei verschiedene Sprachen nicht direkt hintereinander lernen. Sonst verwechselst du etwas. 

Hoffe ich konnte dir helfen.😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo raLpHJa, 

Wenn du ins Bett gehst nimmst du am besten dein Eintragsheft oder Schulbuch und schaust dir die Sachen einfach durch. Mehr musst du nicht tun, solange du danach oder zwischendrin nicht abgelenkt wirst.

 Ablenkung lässt dich alles mit einem Schlag vergessen, also leg das handy, den laptop, etc... beiseite und lass das was du liest hinterher kurz auf dich einwirken.

Dann sollte nichts mehr schiefgehen :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Videos auf Youtube eignen sich sehr gut zum lernen. Das Schöne daran ist, das vieles wirklich einfach erklärt wird und diese auch super anschauliche Darstellungen bieten. Mind Maps eignen sich auch super zum lernen. Für Sprachen gibt es auch viele Online Plattformen womit du super lernen kannst. Ansonsten sind Karteikarten super. 

Vielleicht kannst du Hausaufgaben auch mit einem bzw. mehreren Mitschülern machen. Mir hilft es, wenn ich mich nochmal intensiv mit dem Themen der Hausaufgaben befasse, dann ergibt sich der Rest von selbst. Ansonsten frag nochmal deinen Fachlehrer nach Hilfe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanaprinzessin
10.09.2016, 21:38

Was ich wichtig finde, ist das man sich die Dinge die im Unterricht gelehrt werden und relevant für die Hausaufgaben sind übersichtlich notieren. Mach dir auch ruhig Post-its dran oder markiere besondere Stellen die wichtig sind.

0

Na klar!

Disziplin, Zeitmanagement und Planung sind die key-words.

Ist Dir das bereits klar?

Sonst könnten Deine (eventuellen) Lernschwierigkeiten andere Ursachen haben.

Das solltest Du dann untersuchen lassen, bei Experten.

Wenn Du dazu noch Hinweise brauchst, kannst Du das ja nochmal als Frage eingeben.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?