Hat jemand Tipps zum Bau von einem Schlafsessel bzw. Gästeschlafplatz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Feldbetten halten einiges aus auxh wenn sie nicht die bequesten sind.

Ansonsten gibt es Sessel mit Ausklabbarem Fußteil. Das ist kein wirkliches bett aber man kann drauf schlafen,

Etwas seber bauen zu wollen was: stabiel, klein zusammenklappbar aber mit ordenlicher liegefläche ist stell ich wir ziemlich unmöglich vor.

Ein Klassisches Klappbett entspricht von den Maßen ja schon einem Einzelbett, ist bequem und hällt ordentlich was aus und ganz niedrig sind die auch nicht unbedingt.

Warum hollt ihr nicht ein Klappbett für die Gäste und holt den Sohnemann zu euch wenn er krank ist? Dann müsst ihr nicht drinn schlafen wenn es euch zu niedrig ist.

ansonsten wenn es beim Klappbett nur an der höhe hapert würde ich versuchen andere "Füße" zu montieren so das das Klapbett etwas höher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaymueller80
02.01.2016, 09:13

Danke für Tipp. Ich arbeite in Schichten - muss beizeiten raus, da brauch ich meinen Schlaf-so blöd es klingt.

0

Ich habe schon mal auf einem aufblasbaren "Bett" geschlafen. Und es war erstaunlich bequem. Sogar für mich als nicht dünne und unsportliche Person war das aufstehen und hinlegen kein Problem. Und für's Aufpumpen braucht mach nur wenige Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?