Hat jemand Tipps, wie man für sein Kind ein Schulaustauschjahr selbst organisiert oder welche Organisation empfehlenswert und nicht überteuert ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell würde ich solche Sachen nie ohne Agentur machen. Und ich denke, es ist auch in deinem Interesse, dass dein Kind auch vor Ort einen Ansprechpartner hat.

Ich kann Experiment.ev als sehr verlässliche Agentur empfehlen. Schau dir mal deren Homepage an. Vielleicht klären sich da schon viele deiner Fragen.

Wenn du weißt, welche Kosten und Rahmenbedingungen auf dich und deine Tochter zukommen und ihr möchtet dann immer noch ein Austauschjahr machen, ist immer noch Zeit die Schule zu informieren.

So früh wie möglich!

Wenn deine Tochter das alles selbst organisieren möchte, sollte sie einen Ort aussuchen, wohin sie gern gehen würde, dann im Netz eine oder mehrere geeignete Schulen auswählen, dort hinschreiben und versuchen, ein Auslandsjahr zu organisieren. 

Was möchtest Du wissen?