Hat jemand Tipps wie ich einen Marder von meinem Auto fernhalte?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte auch das Problem dass Katzen und Marder mein Auto als Wärmekissen missbraucht haben.

Letztendlich habe ich mir ein Weidezaungerät gekauft und die Karosserie unter Spannung gesetzt. Das geht nur da das Auto auf einem eingefriedeten Grund steht und ausgeschlossen ist das Dritte einen Schlag bekommen. Die Reifen isolieren ganz gut und so funktioniert es.

Ein FUMPF und anschließend MAU-MIAU und anschließend nie wieder Katzen-💩 oder Marderspuren gaben mir Recht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da mein Auto bei uns auf dem Hof steht werde ich das mal probieren. Danke 👍

0
@Vennesla

Die kommen halt von unten rein. Es gibt paar sachen die man sich kaufen kann z:b Mardermittel oder unterboden Dornengitter, aber wie gut das hilft kann ich dir nicht sagen.

0

Hunde-, Katzen oder Menschenhaare im Motorraum lassen den scheuen Marder zunächst einmal das Weite suchen. Noch abschreckender als Haare wirkt der Geruch von Urin. Als Marderabwehr im Motorraum wäre ein mit Urin getränkter Lappen also optimal.

Die kommen halt von unten rein. Es gibt paar sachen die man sich kaufen kann z:b Mardermittel oder unterboden Dornengitter, aber wie gut das hilft kann ich dir nicht sagen.

Habe ich probiert, hilft nicht. Aber danke für die Tipps.

0
@Vennesla

Kennst Du jemanden der im Zoo arbeitet ?? Von dem Tigerpisse mitbringen lassen ..auf Lappen bringen und im Motorraum platzieren.

0
@Florian230

Kenne leider keinen der im Zoo arbeitet, aber danke für den Tipp.

0

Angeblich soll es helfen Hundehaare unter die Motorhaube zu streuen.

Am besten wäre es natürlich den Marder zufangen.

Das einfachste ist klemm so Toilettensteine irgendwo im Motorraum fest

soll wirklich was bringen

Habe ich probiert und hat leider nicht geholfen.

0
@Vennesla

Hmm schade dann einfach einen Marderschutz kaufen mit diesen Kontakten im motorraum

1

Was möchtest Du wissen?