Hat jemand Tipps für Miami?

7 Antworten

Das ist ja ein wenig abhängig von Geschmack, Alter, Geschlecht. Aber wer eine Nacht auf Ocean Drive unterwegs war, wird süchtig. Also zwing Dich, andere Abende auf Lincoln Road zu verbringen, bzw. im Viertel zwischen Ocean Drive und Alton Road spazieren zu gehen; ist auch tagsüber eine Schau. Wie gesagt, Lincoln Rd und Espanola Way sind definitiv interessant. Coral Gables ist ebenfalls überaus interessant am Abend. Einen Abend in Hollywood Beach ist ebenfalls genial; eben weil es ruhiger und normaler zugeht. Der Strand dort ist auch eher zu empfehlen als die in Miami. Dasselbe gilt für Atlantic Boulevard in Fort Lauderdale. Dort kann man tagsüber und abends eine Bootsfahrt durch die Kanäle machen, mit beeindruckenden Villen. Ansonsten muss ich immer in die Sawgrass Mills Mall gehen. Die ist so groß, es wird schwierig, alles an einem Tag gesehen zu haben. Aber Preise zum Verlieben!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die Tipps! Bin w, 20 (sobald wir in den USA sind bin ich auch 21) und mein Freund ist 23

Also sind wir für so gut wie alle Vorschläge offen :D

0
@Vanee180798

In dem Alter und als Paar hast Du dann ja schon einmal perfekte Vorschläge.

1

Hier findest du ein paar Tipps:

https://www.lovingmiami.de/

Auf jeden Fall Wynwood Walls. Das ist kultig. Ihr könntet eine „Duck Tour“ machen. Dabei kann man ein paar Villen sehen, die man nur vom Wasser aus zu Gesicht bekommt. Außerdem sind die Touren extrem lustig.

https://ducktourssouthbeach.com/90-minute-miami-tour/

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Keys runterfahren, unbedingt!

Badestop in Bahia Honda.

Ach ja, und die Sawgrass Mill (Outlet) ist echt giganto.

Super danke! Werd' ich mir gleich notieren.

Und Bahia Honda sieht richtig schön aus, hab's grad gegooglet :D

1

Besorg dir eine Sonnenbrille (ray bans mäßige Brillen gibt es zz beim Tedi Markt für 1 EURO) , slipper , ein dünnen Anzug, leih dir ein Auto aus und fahr durch Miami wärend du laut das intro von Miami vice bumpst 😎😁

https://youtu.be/jswHsTJQL_c

Ernst beiseite. Ich würde an deiner Stelle aktiv am day und nightlife Teilnehmen. U.a in Miami Beach und auf Key West. Falls du ein Fan von Bud Spencer/ terence hill sein solltest dann könntest du dir die drehOrt anschauen . Schau dir die Wahrzeichen an , chill im club (falls ihr kein paar seid dann schnapp dir ein süßes girl und chill mit ihr ) Die Frauen sind in den Staaten viel kontaktfreudiger als in deutschland. Wenn du mit deiner Freundin runter fährst dann chill nur mit ihr :D genieße den vibe. Viel Spaß 8)

Auf jeden Fall einen Ausflug zu / in die Everglades und ne Boots-Tour machen und schauen, dass man dabei ein paar frei lebende Krokodile sehen kann.

Sawgrass Mills kann ich auch empfehlen, das war ganz nett da. Der Hafen (Bayside) ist auch nich schlecht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?