Hat jemand Tipps, für das schreiben einer Videospiel - Review?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spielen  und Notizen machen. Wenn deine Meinung gebildet ist, solltest du dir ein Konzept überlegen.

  • Einleitung
  • Ziel des Spiels / Story
  • Gameplay Mechaniken
  • Erzählung einer Situation im Spiel
  • Kritische Hinterfragung (über Mechaniken / das Spiel)
  • Fazit

Das wäre so was mir als Konzept einfallen würde. Dabei immer schön alles mit positiven und negativen Sachen füllen. Auf keinem Fall nur positives oder nur negatives, das nimmt dir nämlich kein Leser ab. Wenn du dazu noch ein bisschen Humor reinbringst klappt das schon :)

Gruß,

dexion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LehnerNiclas
12.08.2016, 10:56

Ok. Vielen Dank für die schnelle Antwort!

0

Stell Dir immer vor, dass das auch Leute lesen, die das Spiel nicht kennen. Die müssen abgeholt werden damit sie weiterlesen, also frag Dich immer ob jemand der das Spiel nicht kennt Deinen Ausführungen folgen kann oder ob Du Begriffe oder Mechaniken etwas erläutern solltest bevor Du sie erwähnst.

Und frag Dich immer ob Du den Artikel gut und lesenswert finden würdest wenn Du ihn als User irgendwo sehen würdest. Man selbst ist meist sein härtester Kritiker und damit hängt man die Messlatte schon automatisch recht hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?