Hat jemand Spartipps für Venedig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag, Anna001 - Nun, es kommt drauf an, wann du hierherkommst - im Sommer ist ganz Venedig ein "Touristenort"..... es gibt gute und günstige Hotels direkt in Venedig, (Bedeutung auf Hotels! - Die meisten Touristen denken, mit B&B käme man unbedingt sehr günstig weg... das stimmt meist nicht, ein 3-Stern-Hotel ist manchmal sogar "billiger" als ein B&B) -

Einen Ort wie den Rialto zu meiden, ist fast nicht möglich - denn innerhalb der Stadt würdest du von Cannaregio, Castello, San Marco (den Sestiere) nur über die Rialtobrücke, oder - mit weitem Umweg - die Accademia-Brücke oder die Scalzi auf die "andere Seite des Canal Grande" kommen.

Das wichtigste wäre mal, kaufe dir eine Vaporetto-Karte für die Dauer deines Aufenthaltes (von 12-Stunden- Karten aufwärts erhältlich, und kosten ein Bruchteil dessen, was du für Einzelfahrten - á 6,50€ - ausgeben müsstest... - dafür kannst du mit sämtlichen Linienbooten durch Venedig fahren!)

Der zweite "Sparpunkt" ist: Wenn du die Kirchen besuchen willst - und es gibt die schönsten hier!! - dann gehe kurz vor oder nach einer Messe hinein! - Bei den meisten musst du ansonsten "Eintritt" bezahlen, gehst du am Morgen - vor 10h - kannst du sie umsonst besichtigen! (Bei Urlaub im Sommer bitte eine Jacke oder einen Schal mitnehmen- mit schulterfreier Kleidung wirst du "hinausgebeten"!) auf jeden Fall würde ich dir zu Santi Giovanni e Paolo raten, die gotische Kirche mit den meisten Dogengräbern! - und zur Santa Maria dei Frari mit dem berühmten Tizian-Altarbild.... was zwar 8,- € kostet, aber jeden Centesimo davon wert ist, ist ein Besuch der Scuola Grande di San Rocco!

http://www.scuolagrandesanrocco.it/

Der Dritte: Meide Restaurants auf der "Touristenmeile" - es gibt zwar direkt am Rialto einen Self-Service, der sehr günstige Speisen hat, aber die Restaurants mit "Turist-Menu" - solltest du meiden. Gehe eine Querstrasse daneben rein, dort gibt es kleine Trattorien, in denen du gut etwas essen kannst, oder zu Billa, Coop etc., dort gibt es zu ganz normalen und vernünftigen Preisen auch "Buffets"..

Wenn du nach Burano und Torcello möchtest, würde ich dir raten, zuerst nach Burano, dann nach Torcello - das kannst du leicht an einem Tag "machen" - und sparst dir Zeit! Auf Burano würde ich dir zum MUSEO DEL MERLETTO - zum Spitzenmuseum - raten- auf Torcello nun - wenn du es dir wirklich ansehen willst - vielleicht die Kathedrale Santa Maria Assunta aus dem 7.Jhdt.- das ältesteste Bauwerk im Gebiet - und die Locanda Cipriani - aber bei einem "Kurzurlaub" - wäre es fast ein wenig "übertrieben" - Meiner Meinung nach -

tintoretto 05.04.2012, 10:56

ich sende dir noch diesen Link - in der "mitte" auf "City" klicken, dann kannst du mal einen kleinen Spaziergang machen, und dich ein wenig einstimmen:

http://maps.veniceconnected.it/en

bezüglich eines "Kaffees" wurde dir schon geraten, das Florian am Markusplatz zu meiden - man zahlt da eben das Ambiente, den Ausblick, das "Sehen und Gesehenwerden" - und das kostet eben für einen Cappuccino 8 Euro.... In kleinen Cafés bekommst du ihn zu 2,60 €. --- also, keine Angst!

LG - Saluti di Venezia!

Tintoretto

0
anna001 06.04.2012, 10:00
@tintoretto

Ganz herzlichen Dank für die tollen Tipps und Links. Ich war schon in Venedig und ich bin begeistert von dieser Stadt, die mir von Anfang an schon so vertraut ist, als würde ich sie schon ewig kennen. Immer wenn ich wegfahre, weiß ich, dass ich wiederkommen muss um all die schönen Seiten zu entdecken, die noch nicht von der Tourismusbranche verändert wurden. Es gibt sehr ruhige Ecken dort, die noch sehr ursprünglich und italienisch wirken. Selbst das "leere" Torcello hat einen geheimnisvollen Flair. Bei diesen tollen Eindrücken kann man sehr gut ohne eine Gondelfahrt und Murano-Glas in der Tasche genießen :-) Deine Spartipps helfen vielleicht, dass ich mir Venedig und die anderen Inseln einmal mehr leisten kann. "Die besten Dinge sind nicht die, die man für Geld bekommt" (Albert Einstein) ;-) Nochmals vielen Dank und viele Grüße anna001

0
anna001 06.04.2012, 10:04
@anna001

Korrektur: Einstein möge mir verzeihen:

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. :-)

0
tintoretto 06.04.2012, 10:08
@anna001

gerne geschehen, Anna001 - und dieses Gefühl, Venedig schon lange zu kennen, hatte ich seinerzeit auch....es ist eine Stadt, in die man immer wieder gerne kommt- und vielleicht, wie ich, eines Tages auch bleibt.

LG!

0

Naja, nicht für in Venedig... Schon vor Reiseantritt kann einiges günstiger gehalten werden. Nicht gleich das erst Beste Angebot annehmen. http://www.gutscheinrabatt.eu/reisen Das sollte dir schon weiterhelfen. Viel Spaß und erhol dich! :)

keinen kaffee auf dem markusplatz einnehmen!

anna001 05.04.2012, 08:39

grinz - darauf kann ich echt verzichten :-))

0
helmutgerke 05.04.2012, 08:48

muss jeder selbst durch - hatte eine Cola geordert und zu dem anschließend genannten Preis hätte ich mir eine Kiste in Deutschland kaufen können.

0
tintoretto 05.04.2012, 13:01
@helmutgerke

sorry, helmutgerke - wo in Deutschland gibts eine Kiste Cola um 3,20€? Die hole ich mir nämlich dann hierher....

0

Was möchtest Du wissen?