Hat jemand schonmal Erfahrung mit Soziopathen gehabt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne durchaus Menschen, auf die das Verhalten eines Soziopathen zutrifft, ob sie aber letztendlich wirklich welche sind, muss ein Psychiater feststellen. Da mag ich mir nicht anmaßen, dies zu beurteilen.

Letztendlich möchtest Du aber wahrscheinlich nur wissen, wodurch sich Soziopathen auszeichnen.

Soziopathen sind Menschen, die nicht in der Lage sind, sich in die Gefühle eines anderen Menschen hineinzuversetzen. Sie können kein Mitgefühl zeigen und schaffen es nicht, die Folgen ihres Handelns vorauszusehen. Deshalb werden sie oft missverstanden und geraten in Situationen, für die sie nicht wirklich etwas können, die ihnen aber sehr übel genommen werden.

Ein Soziopath leidet somit unter einer krankhaften Störung, für die er nicht wirklich selber etwas kann.

Neben dem Soziopathen gibt es aber auch noch den Psychopathen. Psychopathen zeichnen sich zunächst dadurch aus, sehr freundlich und hilfsbereit zu sein. Sie schließen sehr schnell Freundschaften, aber sobald ihnen etwas nicht so in den Kram passt, fangen sie an, die Menschen um sich herum gegeneinander auszuspielen und zu manipulieren, damit sie so handeln, wie der Psychopath es gerne möchte.

Wie gesagt ... beides sind krankhafte Störungen, welche in die Hände eines erfahrenen Psychiaters gehören.

Ich hoffe, ich konnte Deine Frage beantworten.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte keinen Persönlichen Kontakt zu einem Soziopathen. In erster Linie sind sie aber durch einem starken Narzissmus geprägt. Die fiktive Figur Hannibal Lecter (von Thomas Harris) wird auch als Soziopath beschrieben. Das ist vielleicht ein Extremfall, aber vielleicht würden sich die Bücher und Filme auch interessieren. Kann ich nur empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"....wissen wie diese Menschen im Alltag sind was sie denken wie sie agieren........" ....Meine kurzzeitige Erfahrung über einen Soziopathen  = Mangel an Reue, die Missachtung von Recht und Gesetz, häufiges Erzählen von Lügen und das Schwanken zwischen nett/liebenswürdig/charmant  und krass böse und beleidigend!

Sie sind in erster Linie ICHBEZOGEN, meinen was ganz besonderes zu sein....überschätzen sich in und über ihre Person. Um es auf den Punkt zu bringen = Können nur sehr schlecht mit Kritik umgehen, spielen gern die erste Geige, an der Stelle der Seele klafft ein Loch......Herzenswärme ist ihnen fremd!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so oft, wie hier - von Laien - Soziopathen diagnostiziert werden, müssten sie in jeder Straße wohnen.

Da aber die meisten Soziopathen, wie sie hier küchenpsychologisch diagnostiziert werden, mitnichten Soziopathen sind, gibt es sie doch recht selten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Und jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BjadarRK8
06.05.2016, 10:02

Möchte wissen wie diese Menschen im Alltag sind was sie denken wie sie agieren.

0

Was möchtest Du wissen?