Hat jemand schon was über die Pauschale gehört die man zur Überprüfung der Ehepapiere zahlen muss wenn man jemanden aus Kosovo heiraten möchte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Standesamt Zweifel an der Echtheit der Urkunde hat, kann es eine Prüfung vor Ort durch die deutsche Auslandsvertretung verlangen. Weil ein derartiges Verfahren mit erheblichen Kosten und Auslagen verbunden ist, wird eine Vorauszahlung der in etwa anfallenden Gebühren gefordert. Die von dir erwähnte "Pauschale" wird nach Abschluss des Verfahrens in der Schlussrechnung der Botschaft berücksichtigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?