Hat jemand schon mal Erfahrung mit der Schulmobbing gemacht?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Er brauch keine Hilfe 0%
Er brauch Hilfe 0%
Er sagt die Wahrheit 0%
Er lügt 0%

2 Antworten

Um dass einschätzen zu können, bräuchte man nähere Details zur Situation.

Um was für eine Bedrohung soll es denn gehen? Mit was wird ihm gedroht? Weiß man von wem und kennt ggf. die Hintergründe hierfür?

Allgemein würde ich bei einer ernsten Drohung von Mitschülern zur Schulleitung gehen oder mich an einen Lehrer wenden. Du könntest ihn dabei unterstützen. Auch könnte er zur Polizei gehen.


Dein Freund sollte die Verantwortungsträger in das Vertrauen ziehen,das sind die Eltern,Lehrer u. die Schulleitung.Die können die Situation am ehesten einschätzen.Polizei nur dann wenn es keine andere Möglichkeit gibt.Wenn alles nicht hilft die Schule wechseln in Absprache mit den Entscheidungsträgern.

Was möchtest Du wissen?