Hat jemand schon mal die islamische Medizin Kamelurin ausprobiert, Im Koran soll stehen es sei ein Heilmittel ist und es wird häufig angewendet?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die WHO warnt vor dem Genuss von Urin und Milch von Kamelen

Grund für diese Warnungder WHO (Weltgesundheitsorganisation) ist die Verhinderung des MERS-Virus und deren Verbreitung. MERS wurde zuerst in Kamelen gefunden und kann für Menschen tödlich sein. In Südkorea sind mindestens zehn Menschen daran gestorben, 95 wurden infiziert. Kamelurin werden im arabischen Raum Heilkräfte nachgesagt. Das Virus ist offenbarvon Kamelen auf Menschen übertragbar. Bei sehr nahem Kontakt kann das Virus auch von Mensch zu Mensch springen. Die WHO mahnt daher zu verschärften Hygienevorkehrungen. Bisher gibt es kein Heilmittel.

Es wird Zeit von deinen Träumen aufzuwachen diese Organisation will uns überhaupt nicht helfen die verabscheuen alles was uns gut tut es gibt schon mehrere Beweise wo es geholfen hat also glaub nicht irgend welche Leute die hinter der Weltmacht stehen......

0

Na wunderbar. Kamelurin ist ok, weil ja Kamele reine Tiere sind! ???

Aber was soll's. In unseren Breitengraden hielt man ja in früheren Zeiten sogar Wurmöl für ein Heilmittel (in Wasser komplett verweste Würmer).

Sagen wir mal so, Urea, also Harnstoff wird in vielen Produkten z.B. für sehr empfindliche, trockene Haut verwendet. Also äußerlich anzuwenden. Heute wird das künstlich erzeugt aber früher war das wirklich Harnstoff. Warum nicht auch von einem Kamel?

Aber ich glaube nicht, dass da was von im Koran steht. Kamelurin auch noch trinken klingt mir eher nach irgendwelchen phantasievollen Hadithen.

Es gibt auch heute hier im Westen Menschen, die glauben ernstlich, es sei gesund täglich ein Tässchen Eigenurin zu sich zu nehmen. Na wenn's denn hilft...würg...



Wie kannst du überhaupt hier mit reden wenn du den koran noch nicht mal gelesen hast, recherchier mal bissle mehr und dann kannst du auch dein Senf dazu setzten :)

0

Übrigens der Name steht dir echt gut :))

0

Naja, das ist wohl ein Beispiel dafür, wie der Islam zu Verdummung führen kann.

Mir ist aber keine Stelle im Koran bekannt, wo das ausgesagt wird. Allerdings wird so etwas im Hadith sahih bei Buchari erwähnt.

Also zuerst einmal - es steht nicht im Koran. Es soll im Sahih Al-Buharyy stehen. Einer sehr wichtigen Hadîth-Sammlung. Hadithe=Überlieferungen unseres Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil auf ihn.

Ich persönlich habe es nicht ausprobiert. Kenne auch persönlich keine Muslime mit Erfahrungen.

Aber vielleicht hilft dir dieser Artikel weiter:

http://uni.de/redaktion/krebstherapie-kamelurin

Im arabischen Raum wird Kamelurin seit Ewigkeiten als Medizin eigesetzt. Die medizinische Wirkung davon ist umstritten. 

Ich glaube in Deutschland ist es sehr viele so etwas zu finden, ich als muslim habe es noch nie gehört oder gelesen, wo genau steht es??

Steht nicht im Koran.

Kuhdung, bei Vollmond appliziert, dürfte ähnlich wirksam sein. Für oder gegen was auch immer.

Trink lieber Kamelmilch. Oder Kuhmilch.

Gruß, earnest

Hallo D.,

das steht nicht im Quran sondern in einem Hadith.

Ich habe einmal eine Doku über Naturheilkunde gesehen und darin war ein Beitrag über die Forschung mit Kamelmilch und Urin in einem arabischen Land. War sehr interessant ;)

Auch an der Uni Tübingen wurde mit guten Erfolgen an Kamelmilch geforscht.

Ausprobiert habe ich es nicht ;)

LG, Hourriyah

Geschüttelt, nicht gerührt, ja.

Das Kamel muss aber bond, ähm, blond sein.

1

Was möchtest Du wissen?