Hat jemand schon Erfahrungen mit Jochen Schweitzer gemacht?

64 Antworten

Wenn man einen Gutschein einlösen will, fangen die Probleme an. Wir haben einen Gutschein für ein Hotel erhalten, das sehr weit weg von uns ist. Daher wollten wir ein anderes Erlebnis buchen. Entweder das Hotel lehnt den Termin ab, weil das "Jochen Schweizer-Kontingent" ausgeschöpft ist, oder man bekommt gar nicht erst heraus, welches Hotel hinter dem Event steht. Also muss man erst den Gutschein für 15 EUR umtauschen, erhält die Kontaktdaten vom Veranstalter, erfährt, dass dieser ausgebucht ist, und tauscht erneut um.

Ist nicht zu empfehlen!

Die Frage ist zwar schon x-Jahre her, jedoch leider immer noch genauso aktuell 2018.

Jochen Schweizer Gutscheine sind in der Art und Weise nur Mist.

Habe einen auch einen geschenkt bekommen und dann nur Probleme und umständliches Einlösen. Dort werden dann -- man muss -- sämtliche Adress- und Personendaten eingeben, um die Information zu seinem "Event" zu bekommen.

Man stellt dann u.U. fest, dass das "Event" z.B. "Candel Light Dinner" nirgends in der Nähe angeboten wird. Weiter wird man, wie bei uns, feststellen, dass das gewählte Dinner bereits mit Speisen und Getränke FEST durch JS FIXIERT ist! Es sind also keine Wünsche, wie kein Fisch, oder Rind etc. möglich. Zumindest war das bei uns in Nürnberg der Fall. Weiter will JS die Zuzahlung als weiteren Gutschein verstehen und diesen "natürlich" nicht mehr auszahlen.
Einfach eine sch... kundenunfreundliche Firma.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Große Enttäuschung - nie wieder!!!

Ich habe einen Gutschein für ein Candle Light Dinner erstanden.

Diesen hatte ich schon umgetauscht. Ich hatte für das Event "Dinner in the Dark" keinen Termin bekommen.

Im Anschluss habe ich sofort den Anbieter kontaktiert, um einen Termin zu vereinbaren für die Einlösung des Gutscheins.

Von diesem erfuhr ich dann, dass gar keine Termine mehr möglich sind und der Vertrag mit Jochen Schweizer bereits gekündigt wurde. Dies ist dem Unternehmen Jochen Schweizer seit Wochen bekannt. Trotzdem werden diese Gutscheine weiter angeboten und verkauft, nach dem Motto Hauptsache der Kunde kauft erstmal, er kann ja dann umbuchen.

Mein Vertrauen in dieses Unternehmen ist zerstört, denn hier wurde mit Vorsatz gehandelt.

Auf meine Bitte zur Stornierung und Erstattung des Kaufpreises habe ich zunächst gar keine Antwort erhalten.

Später kam die Nachricht:

"Wir können Ihre Enttäuschung darüber verstehen, dass Ihr persönlicher Wunschtermin nicht möglich ist.

Unsere Erlebnisse sind an keinen festen Termin gebunden. Dadurch können Sie Ihr Erlebnis innerhalb von drei Jahren bei dem Veranstalter Ihrer Wahl einlösen.

Die Terminplanung und -vergabe erfolgt direkt durch den Erlebnisveranstalter und richtet sich nach dessen Kapazität. Eine Rückerstattung ist deshalb nicht möglich.

Gerne können Sie Ihren Erlebnis-Gutschein in ein Erlebnis Ihrer Wahl umtauschen. Hierfür berechnen wir eine Bearbeitungspauschale von 15,00 Euro."

Man geht also auf das Problem nicht ein, sondern versucht, noch weitere Geschäfte über Umbuchungen zu machen

Dieses Geschäftsgebaren ist absolut unseriös.

Ich kann also nur davor warnen, hier zu kaufen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

leider kann ich Jochen Schweizer nicht weiterempfehlen. Hier geht es ja lediglich um einen Vermittler, das gewünschte Event bzw. der jeweilige Veranstalter hat mit meiner Beschwerde natürlich nichts zu tun.

Hatte einen Gleitschirm- Wochenend- Gutschein geschenkt bekommen da ich dies unbedingt einmal machen wollte. Leider hatte ich dann innerhalb der Frist mehrere Verletzungen am Knie (Kreutzbandriss/ Meniskusschaden und aktuell am Mittelfuß eine Verletzung die in 3 Wochen beim MRT erst entgültig diagnostieziert wird) 

Aufgrund dieser Tatsache werde ich das Ablaufdatum bis 31.12.2018 wohl leider nicht einhalten können. Auf Nachfrage ob hier eventuell kulanzhalber eine Verlängerung ohne weitere Kosten gewährt werden könnte wurde ich sehr unfreundlich abgetan. Ich weiß das es hier rechtlich nichts zu holen gibt, allerdings hätte ich von einem Unternehmen wie Jochen Schweizer etwas mehr Kundeninteresse erwartet.

Dem Unternehmen Jochen Schweizer entstehen hier ja weder Mehrkosten noch ein Schaden. Das Geld dazu haben sie ja bereits erhalten. Und klar, kann ich jetzt den Gutschein nicht einlösen machen sie natürlich vollen Gewinn für eine Leistung die sie nie erbracht haben. Nun kann ich gegen Aufpreis verlängern oder umbuchen, aber auch hier macht Jochen Schweizer wieder Gewinn für eine Leistung die sie nichts kostet.

Für mich ist Jochen Schweizer daher schlicht und ergreifend einfach eine Abzocke!

Ich rate jedem davon ab einen Gutschein über Jochen Schweizer zu kaufen. Lieber selber ein paar Minuten mehr Zeit damit verbringen den jeweiligen Veranstalter im Internet zu finden und direkt zu buchen. Da dieser keine Gebühr an J. Schweizer zahlen muss kann es sogar sein man bezahlt dafür noch weniger.

Grüße

Finger weg !!
Mein Sohn bekam einen Hotelgutschein geschenkt und kann ihn aber nur einlösen, wenn er die völlig überteuerte Halbpension dazu bucht.
Auf der Homepage des Hotels wird das Essen für die Hälfte angeboten, und die überteuerten Preise sieht man erst wenn man den Gutscheincode eingegeben hat.
Insgesamt käme er günstiger bei weg wenn er direkt beim Hotel bucht !!

Es ist ein absoluter Witz !!

Was möchtest Du wissen?