Hat jemand schon Erfahrungen mit Hypnose gemacht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erfahrung mit Hypnose habe ich genug behaupte ich mal, mit abnehmen aber nicht... bin ein Fitness-Typ ;). Man kann durch Suggestionen und Anker während einer Hypnose motivieren, eine Ernährungsumstellung auch einzuhalten. Man könnte einem sogar einreden dass man keinen Hunger mehr auf Schokolade, etc hat oder dass einem Schokolade nicht mehr schmeckt. Wie genau eine solche Hypnosesitzung aussieht weiß ich nicht (war noch nie auf einer), kann mir aber gut vorstellen dass erstere gut funktioniert. Ein schlechtes Beispiel was man niemals machen sollte aber theoretisch auch Funktionieren würde ist, dass man eine Person vom Hungergefühl befreit. Das wäre dann aber zu vergleichen mit einer "Mager-Diät" bei der man nichts mehr isst und das ist ja wohl eindeutig ungesund!

lasse es lieber bleiben, denn diese therapeutische methode gehört in ärztliche hände.

Was möchtest Du wissen?