Hat jemand schon Erfahrungen mit BDSwiss gemacht - wie seriös ist das & kann man da wirklich so schnell und leicht Geld "machen" / Profit generieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich zitiere mich mal selbst, da öfters nach Binären Optionen hier gefragt wurde und BDSwiss bietet nur binäre Optionen an:

Die nächsten Punkte sind stark vereinfacht, um besser meinen Standpunkt zu erklären.

Bei einem Kurs gibt es generell nur: Hoch oder runter. Wenn man jetzt auf steigende oder fallende Kurse setzt, hat man eine 50% Gewinn- oder Verlustchance.

Also theoretisch gleichen sich Gewinne und Verluste über die Zeit aus.

Binären Optionen ist es so: Du gewinnst 80 (beispielsweise) % deines Einsatzes oder Du verlierst 100 % deines Einsatzes.

Das bedeutet, du musst auf jeden Fall öfters gewinnen als verlieren, sonst hast du ein Problem.

Das bedeutet, bei deiner Kursanalyse musst du so gut sein, dass deine Chance zu gewinnen höher ist als die Chance zu verlieren.

Wenn du aber so gut in der Analyse bist, warum solltest du dann nicht direkt an der Börse handeln, wo du auch bei einem Verlust nie 100 % verlierst?

An der Börse mit anderen Produkten hast du immer die Möglichkeit, deine Verluste zu begrenzen, bei den binären Optionen verlierst du bei einem Verlust immer 100 % deines Einsatzes.

Der wirkliche Vorteil der binären Optionen ist doch nur, dass das User-Interface so simpel ist, dass es auch ein 10jähriger bedienen könnte und es förmlich zum spielen einlädt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich vor ca einem Jahr mal dafür Interessiert über BDswiss zu Traden, habe diese Seite aber nach kurzer Zeit gemieden und meine Mitgliedschaft gekündigt, da ich im Stundentakt Anrufe und Angebote bekommen habe : ''Welchen Beruf führen sie aus?' -Meine Antwort- ''Ja, dann würde ich ihnen einen Bonus von 1000 Anbieten wenn sie noch heute 'Zahl' einzahlen würden"

Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, aus dem einfachen Grund das die quasi nur Glücksspiel anbieten, also High/Low und so n Quark.. Du möchtest wahrscheinlich mit Aktien langfristig Geld verdienen, also würde ich dir empfehlen mal mit dem Bänker deines vertrauens zu sprechen.

mfg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mercubor
02.06.2016, 05:53

Ich wollte spaßeshalber mal testen, wieviel Geld ich aus 100 € Startkapital (überschaubare Summe zum "üben") mahen kann und das möglichst schnell - falls erfolgreich würde ich dann auch mit größerem Kapital einsteigen!

Ein paar Tipps außer Aktien?? :-)

0

Nach zehn Minuten Google hinter den ersten (von BDSwiss) gesponserten Einträgen geht es recht schnell zur Sache.

Optionen (Wetten auf steigende oder fallende Kurse) klappen nur wenn einer das Gegenteil glaubt wie du....

BDSwiss macht auf seriös und Schweizer hat den Sitz in Zypern

Bombardiert mit Werbung und unhaltbaren Versprechungen

Manipuliert nach Aussage einiger Schreiber massiv die Kurse

Ist damit maximales Beispiel für Gier frisst Hirn und unseriöse Abzocke


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mercubor
02.06.2016, 05:55

Schade -.-   Aber danke für die Warnung!

0

Davon würd ich die Finger lasen, noch NIE was positives gehört von BDSwiss.

Allerdings kannst Du mit Startkapital 100,- echt nicht viel machen. Sonst hätte ich Dir zu Quartalstrading geraten, wo Du wirklich schnell und riskoärmer als bei Aktien Geld machen kannst. Aber da solltest Du schon mindestens 1000,- in die Hand nehmen, sonst fressen die Gebühren (für den Broker) die Gewinne auf.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um beim BDswiss zu traden musst du dich wirklich wahnsinnig gut auskennen um wirklich Gewinn zu machen. Ansonsten schließ ich mich den vorherigen antworten an und es würden alle machen wenn es so leicht wäre. Und meiner Meinung nach gibt es für den Fall, dass du dich auskennst tausend mal bessere online Trader die dir nicht das blaue vom Himmel versprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mercubor
04.06.2016, 02:47

Kannst du mir mal gute und seriöse Beispiele nennen? wäre nett! :-)

0

Wenn's schnell und leicht ginge, würde es doch jeder machen.

There is no such thing as a free lunch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?