hat jemand schon erfahrung mit diätshakes gemacht?

5 Antworten

Hallo linalanu! Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Durch Diätshakes nimmt man nachweislich meistens nachhaltig zu.

Sie führen in den Jo-Jo und sind auch noch ungesund bis gefährlich.

Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 12 Jahren Idealgewicht. Alles Gute.

Also nach lieber eine ernâhrungsumstellung... Esse weniger süßigkeiten und ab 5 uhr keine kohlenhydrate mehr und mache sport ... Von diätshakes kann ich dir nur abraten weil sobalt du wieder anfänfst nornal zu essen nimmst du wieder zu ( jojoeffekt) achte einfach auf deine ernährung... :)

hi erstmal hab hier einige shakes. meiner meinung sind die erstens nicht für jedermann geeignet und zweitens die die schmecken helfen meistens nicht ;)

als ich meine fastenkur gemacht habe, hab ich mich mit verschiedenen shakes eingedeckt um abwechslung zu haben. mein geschmack haben diese jedoch nicht getroffen. erstens zu süß und zweitens waren die "sandig". almased ist (in meiner familie schon mehrfach und lange angewendet) ganz gut angekommen, leider schmeckt das zeug nicht. die shakes von kaufland sind hingegen eher was für leute die durch eiweiß muskeln aufbauen wollen. auch von gefro gibt es da einige shakes, allerdings hab ich die noch nicht ausprobiert (auch wenn ich die schon hier habe).

zu mehr kann ich nix sagen....

gruß shortie

Schnell abnehmen mit Shakes?

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Diätshakes, z.B. von Layenberger o.Ä.? Ich wollte eine einwöchige Shakediät nutzen, um etwas abzunehmen. Ich habe keine gesundheitlichen Probleme und auch kein Übergewicht, es geht nur um ca. 3 Kilo, die ich ohne großen Zeitaufwand verlieren möchte. Sind diese Produkte dafür geeignet? Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Abnehmen mit Diät-Shakes?

Ich möchte unbedingt abnehmen und habe von den Diät-Shakes gehört. Bringen die etwas? Welche Marke ist die beste und günstigste? Sollte man nebenbei noch sportlich aktiv sein?

...zur Frage

122 Kilo bei 1.57m! Sind Diät Shakes da wirklich nicht gut?

Ich wiege 122Kilo und will unbedingt schnell abnehmen. Habe mir überlegt zu fasten oder die Dosen aus dem DM nächsten Monat zu holen (Das Gesunde Plus). Also eine günstigere Alternative zu Almased/Yokebe. Bringt dass denn etwas oder ist da der Jojo Efekkt wirklich vorprogrammiert?

...zur Frage

Shakes zum abnehmen ohne Jojo-Effekt?

Hey Leute

Gibt es einige Shakes mit den man abnehmen kann ( Mahlzeit ersetzen), aber ohne Jojo-Effekt? Oder wenn man nach so einer Diät dann auf normale Ernährung umsteigt (natürlich nicht übertreibt) könnte man dann mit 3-4 mal die Woche Fitness trotzdem das Gewicht halten? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Könnt ihr mir diät shakes aus der Drogerie empfehlen die wirklich schmecken?

Ich möchte für eine Woche die shakes trinken um 2 bis 3 Kilo abzunehmen Ich hab schon einmal so eine Diät angefangen doch nicht zu Ende bringen können weil mir die shakes einfach nicht schmecken ich habs mit so einem schoko shake versucht doch schmecken tut er auf jeden Fall nicht nach schoko :/ Könnt ihr mir welche empfehlen bin sonder schokoladige Typ (Bitte kommt nicht mit die bringen eh nichts Blah blah blah )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?