Hat jemand schon bei Karatbars mitgemacht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich bin recht begeistert. Im Gegensatz zu Bitcoins geht es hier um echtes Gold, dass man sich nach Hause schicken lassen kann.

Selbst wenn man kein kostenpflichtiges Paket abschließt, lassen sich gute Provisionen erzielen.

Es gibt Karatbars nun auch schon seit 2011, ich mache mir so wenig Sorgen bzgl. Betrug etc.

Ich sponsore Dich auch gerne und schicke Dir einen 100€ Gutschein für ein Upgrade oder 3% für 1 Jahr auf alle Käufe.

Nutze einfach meine Links auf:

www.catering4you.eu

oder

www.cosmopolitain.eu

Bei Fragen einfach melden!

LG

Cosmo

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Danke für die schnelle Antwort, habe halt so ein gesundes Misstrauen, man liest eben viel...

Doch es kostet ja erst mal nichts, melde mich jedenfalls über deine Seite an. Mit Gutscheinen kenne ich mich noch nicht aus.

Gruß

0
erst mal Gold, sowieso krisensicheres Investment,

Ich frage mich, woher immer solche Aussagen kommen. Ein Investment ist doch etwas, was sich vermehren soll, oder?

Ein Tipp: Schau dir mal den Goldkurs auf 5 Jahren an und schau dir den Dow Jones auf 5 Jahre an. Fällt dir was auf?

Gold ist ein Werterhaltungsinstrument, mehr aber auch nicht.
Physisches Gold hat dazu noch den Nachteil, dass man die Zwischenhändler bezahlen muss. Wenn es dabei auch noch Provisionen gibt, wird der Kaufkurs für das Gold immer schlechter. 

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich wäre sehr, sehr vorsichtig. Klingt nach einem Pyramidensystem.

Probleme mit EC-/Kreditkarte in den USA :(

Hi Leute, mache gerade ein Austauschjahr in Kansas, USA. Um an Geld zu kommen, habe ich hier eine Kreditkarte (MasterCard) und eine EC-Karte (Maestro) von der Sparkasse, die beide auf unabhaengige Konten Zugriff haben. Mein Problem ist nun, dass ich mit BEIDEN seit einigen Wochen kein Bargeld mehr abholen kann. Nach der PIN-Eingabe ist es noch bei beiden Karten moeglich, den Geldbetrag anzugeben, aber nach einer Weile erscheint dann bei der Kreditkarte INVALID FUNDS und bei der EC-Karte eine andere Fehlermeldung. Auf beiden Konten ist noch ausreichend Geld (daran kann es nicht liegen) und das Abheben ist schon bei verschiedenen ATMs gescheitert. :( Gibt es jemanden, der mit diesen Problemen Erfahrungen hat? Austauschschueler? Sparkassenkunden? Vielen Dank im Voraus, LG PDman

...zur Frage

Ist meine Freundin eine Betrügerin?

Hallo, hab beim aufräumen zerrissene Post gefunden. Diese war an die Mutter meiner Freundin aber an die Adresse von uns (meiner Freundin und mir) . Im Brief ging es um Mastercard Gold und es war eine Mahnung. Habe bei meiner Freundin dann 2 Mastercard auf ihren Namen und eine Mastercard auf den Namen ihrer Mutter gefunden... Zudem kommt noch eine Otto Karte, mit den Namen ihrer Mutter... Meine Freundin hat aber kaum Kontakt mit ihren Eltern. Deswegen gehe ich davon aus, dass sie die Karten auf den Namen der Mutter beantragt hat. Ich weiß jetzt nicht was ich davon halten will. Sie tut sowieso in letzter Zeit auf zurück haltend und wenn man sie auf sowas anspricht dann blockiert sie sofort.

...zur Frage

Goldverkauf als gewerblicher Verkäufer?

Hallo,

ist eine gewerblicher Verkäufer beim Goldverkauf (z.B. über Ebay) dazu verpflichtet die Mehrwertsteuer auszuweisen?

Ich habe gelesen das dieses Material eigentlich steuerbefreit nach §25c UstG ist. Das heißt wenn ich das richtig verstehe das er es Netto kauft und Netto wieder verkauft?

...zur Frage

Ist 1.818€ für 50 Gramm Goldbarren (50 x 1 Gramm)günstig?

Was kostet momentan das Gramm Gold?

...zur Frage

Shawn Mendes VIP Karten 2017?

Ich möchte auf das Shawn Mendes Konzert in Zürich 2017, ich hätte mega gerne VIP Karten und habe dazu ein paar Fragen wie : Wird es wie letztes Jahr sein mit den Verschiedenen VIP Karten (Silber,Gold..)? Und was ist der Unterschied zwischen denen? Wie viel Kosten die Karten überhaupt? Und, das wichtigste, wie bekommt man welche?

...zur Frage

Flottenstationierung von verschiedenen Fluggesellschaften in Hamburg?

Hallo, mich würde mal interessieren, ob alle Flugzeuge einer Airline (Lufthansa,Swiss,Condor,Air Berlin (RIP) ) an dem Flughafen stationiert sind, an welchem auch die Airline ihren Sitz hat? Also z.B. Lufthansa in Frankfurt, Swiss in Zürich, Air Berlin in Tegel u.s.w. Also ich denke mal, dass es nicht so ist, aber genau weiß ich es auch nicht. Außerdem wäre das sowieso mal interessant, da ich Pilot werden möchte und nicht jeden Tag nach z.B Frankfurt o.ä pendeln will. Falls es jemand auch genau weiß, also welche Flugzeuge hier stationiert sind, würde mich das auch mal sehr interessieren.

Also im Voraus vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?