Hat jemand Ratschläge für mich?

...komplette Frage anzeigen Kanalbild - (Youtube, Youtube-Kanal, Pr)

2 Antworten

Ja Grad im Gaming Sektor gibt es halt Kanäle wie Sand am meer. Aber davon abgesehen solltest du deine Videos machen weil DU Spaß dran hast, nicht um Abos zu bekommen. Unser Kanal (Link hier in meinem Profil ) hat die ersten Monate auch kaum Abos gemacht, aber jetzt nach etwa einem Jahr kommen etwa 120 Abos jeden Monat dazu. Ich denke es gibt da mehrere Gründe für:

1. Guter, interessanter Content.
2. Ein Thema das nicht schon tausend andere youtuber behandeln
3. Qualität von Bild und Ton (1080p ist Pflicht)
4. Schreiben von Beiträgen in Foren, die das Thema deines Kanals behandeln. Aber nicht primär um Werbung zu machen (kommt schlecht an), sondern primär um Leuten zu helfen die eine Frage haben. So wie ich es Grad mache.
5. Geduld. Es dauert bis man bekannt wird. Geht nach gewisser Zeit immer schneller.

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Tipps geben. Minecraft und sowas brauchst du meiner Meinung nach garnicht probieren davon gibt es zig tausende.

Irgendwas zu posten ist ok. Aber es ist halt kein wirklich spannender Inhalt den Du da lieferst. Sowas kann ich mir noch auf tausend anderen Kanälen anschauen. Das ist nicht böse gemeint. Ich will sagen: Liefer was, was sonst keiner liefert.

Ich empfehle Dir das hier: https://creatoracademy.youtube.com/page/course/great-content?hl=de

Was möchtest Du wissen?