Hat jemand Ratschläge ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin,

erstmal möchte ich sagen, dass das echt heftig ist, wie deine Familie mit dir umgeht.

Hat deine Mum dir nie irgendwie ansatzweise oder indirekt mitgeteilt, was ihr Problem ist? Ich nehme an du hast auch bereits versucht normal mit ihr zu reden?!

Also ich will hier jetzt nichts beschönigen, aber deine Mutter hat aus ihrer Sicht wahrscheinlich Gründe dafür.

Außerdem gibt es keinen Menschen auf dieser Welt, der nach der Realität handelt, jeder handelt ausschließlich nach eigenen Erfahrungen. In so einem Fall bringen sachliche Argumente normalerweise nichts, im Gegenteil je häufiger ein sachliches Argument gegenüber derselben Person verwendet wird, desto resistenter wird sie dagegen.

Also ich denke, wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich versuchen normal mit ihr zu reden, was du allerdings bestimmt schon getan hast und dabei die emotionale Ebene anschlagen, also dass sie dich damit nicht nur physisch sondern auch emotional verletzt.

Wenn das nichts bringt, würde ich wohl versuchen Grenzen zu setzen mit einer daraus resultierenden Konsequenz, wenn diese überschritten wird. Allerdings weiß ich nicht, wie diese Grenze und Konsequenz in deinem Fall aussehen könnten, dazu habe ich zuwenig Informationen.

Und wenn das alles nichts hilft, dann gibt es im Internet bestimmt Telefonnummern für Leute, die Opfer häuslicher Gewalt sind.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas weiterhelfen und lass den Kopf nicht hängen, du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch nicht volljährig bist, ist es nicht so leicht etwas zu ändern. Jugendamt ist in deinem Fall einfach der erste Ansprechpartner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konsequenzen für Deine Familie hätte wohl nur das Jugendamt.

Da deine Familie das Sorgerecht und Aufenthaltbestimmungsrecht hat, hast Du sonst keine Chance.

Wenn Du das Jugendamt ausschließt gibt es nciht viele Alternativen.

Ich würde mal Leute fragen die sich mit sowas besser auskennen. Es gibt Sorgentelefone wie die Nummer gegen Kummer usw. Einfach mal googlen und anrufen. Die behandeln alles vertraulich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?