Hat jemand provokative, aber seriöse Fragen die man deutschen Politikern stellen könnte in Bezug auf aktuelle Themen?

4 Antworten

SPD, Linke und Grüne wollen eine Vermögenssteuer, von der die anderen etablierten Parteien sagen: Umverteilung von oben nach unten, Nein danke!

Wieso sollten Menschen aber auf die Idee kommen Geld von oben nach unten umzuverteilen, wenn nicht über Jahre eine verdeckte Umverteilung von unten nach oben stattgefunden hat?

Wären Sie bereit die verdeckte Umverteilung von unten nach oben zu stoppen, zu unterbinden? 

Warum lässt man Afrikaner und Vorderasiaten ohne Identitätspapiere einreisen, während bei jeder Reise eines Deutschen nach GB der Ausweis benötigt wird?

Wo bleibt der nationale Notstandsplan gegen die ansteigende Gewaltkriminalität und gegen die Welle der sexuellen Übergriffe?

Warum werden ausländische Straftäter so gut wie nie abgeschoben?

Unterstützen Sie den Macron-Plan, die illegale Einreise über das Mittelmeer durch Prüfung der Asylbegehren schon in Afrika zu ersetzen und die Schleuserrouten zu schließen?

Warum arbeiten Sie weiterhin mit der DITIB zusammen, einer vom Erdogan-Regime gesteuerten Fünften Kolonne in DE?

Welche personellen Konsequenzen hatte es, dass das Bundesamt für Migration tausende Besitzer gefälschter Pässe nicht anzeigte?

Warum glauben Sie, dass die militärische Sicherung von Volksfesten mit Betonpollern, MP-Schützen etc. besser ist als die Grenzsicherung?

Was unternehmen Sie gegen den Zustand, dass Islamkritiker wie Abdel-Samad oder liberale Moslems wie Seyran Ates nur unter Polizeischutz leben können?

Jedes Jahr gibt es in DE Tausende Zwangsehen und mindesten 20 Ehrenmorde. Was tun Sie dagegen?

Herr Macron möchte die EU-Schuldenunion. Was sagen Sie dazu?

Frau Merkel hat aus dem Bundestag einen Abnickverein gemacht. Nehmen Sie das hin?

Sind Sie für die Einführung von Volksabstimmungen wie in der Schweiz?





ja, z.B.

warum Abgeordnetenbestechung in Dtl. nicht strafbar ist

warum es die 5%-Hürde gibt

warum Kanzler und Präsident nicht vom Volk gewählt werden

Die Hürde kann ich Dir erklären: Damit im Parlament nicht zuu viele Parteien sitzen mit viel zu wenig aussagefähigen Abgeordneten. Das gäbe ein Chaos.

0

Aktuelle Themen zu Politik, Wirtschaft oder Recht?

...zur Frage

Ist etwas, was Menschen absichtlich Schaden zufügt, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen, seine Lust zu befriedigen, etc. noch als Mensch zu betrachten?

Ist etwas, was Menschen absichtlich Schaden zufügt, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen, sich zu bereichern, seine Lust zu befriedigen, etc. noch als Mensch zu betrachten?

Vergewaltiger, Beweismanipulierende Polizisten (Feind und Existenzvernichter), uneinsichtige falschaussagende Zeugen, Einbrecher, Räuber, Taschendiebe, etc. sind ein Problem in Deutschland und dem Rest der Welt! Ist es falsch diese Schadsubjekte als Krebsgeschwüre der Gesellschaft zu sehen? Was würde ein Arzt mit Krebsgeschwüren machen, wenn er könnte? Eine Frage der Moral und Ethik... Vergewaltigungsopfer, unschuldige (U-)Häftlinge/Gefangene, Menschen denen alles genommen wurde gäbe es wohl kaum (deutlich weniger), wenn solche Schadsubjekte nicht existieren würden! Bitte nicht falsch verstehen: Es geht nicht um Lynchjustiz, sondern um die Frage, wie man solche offensichtlichen Schadsubjekte legal unschädlich machen kann und ob man diesen überhaupt noch Menschenrechte schenken sollte! Sollte ein charakterlich minderwertiges Subjekt, ohne Achtung vor Menschenrechten, Ethik, Moral, etc. diese noch genießen dürfen? Ideen, Meinungen, was soll man machen???

...zur Frage

fragen stellen, bundeswehr

hallo leute, ich sehe bald einen jugendoffizier der deutschen bundeswehr welcher in Afghanistan stationiert war, und möchte wissen was für fragen ich ihm stellen kann. seriöse fragen :) evtl. auch zu aktuellen themen in verbindung mit von der leyen, etc.

...zur Frage

Französische Revolution-richtig?

Ich erzähle mal wie ich es weiss, bitte korrigiert mich wenns falsch ist😅 Also ludwig XVI übernahm frankreixh mit schulden und er wollte die abbezahlen indem er die steuern des 3 Standes erhöht. Bei der Berufung der Generalstände zur Versammlung erklärte sixh der 3 stand (95% der Bevölkerung) zur nationalversammlung und leute ausm 1&2 stand traten bei weil sie es unfair fanden wie der 3 stand behandelt wurde. Dann gabs eine art sturm auf die bastille, da ist die nationalversammlung zum staatsgefängnis (symbol des Absolutismus)marschiert weil der könig und die adlige angeblich weizen und brot abgekauft haben um die nationalversammlung zu verärgern. Später gefiel dem könig nicht dass er wegen der nationalversammlung macht abgeben musste, also versuche er zu fliehen was nicht klappte weil er anerkannt wurde und dann wurde er gefangen genommen aber später konnte er ‚normal‘ *sein also wie davor mitherrshen und die fürsten aus den anderen europäischen ländern hatten angst dass bei ihnen auch eine kostitutionelle monarchie entsteht und sie nicht mehr alleinherrscher sind also erklärten die frankreich sozusagen als feind und die nationalversammlung auch. Und es gab so bissn beef zwischen den ländern. *Die frauen gingen zu ludwig und meinten er muss nach paris und brot geben und nach auseinandersetzungen mit wächtern in versailles ging er zurück. Und er wurde hingerichtet weil er mit den feinden kommuniziert hat bzw ihnen geholfen hat und die hatten jetzt noch mehr angst. Und preussen und österreich bildeten den wiener kongress (vielleixht später ich weiss nicht) und die hatten 4 ziele: restauration, legimitation, Solidarität und mächtegleichgewicht dann begann die schreckensherrschaft weil die Jakobiner meinten dass sie die revolution durch terror endgültig beenden wollten und jeder der nicht für sie war war gegen sie und wurde hingerichtet und am ende gab es 40k tote. Und die frz truppen haben gegen die gekämpft als sie 900.000 soldaten waren und die konnten die jakobiner töten und robespierre war der letzte Überlebende und er wurde hingerichtet. Mit seinem tod war die schreckensherrschaft zu ende. Und dann wurden die gewalten geteilt Während dieser zeit war napoleon dort und er war ein general und wurde von jeden gemocht und er hat sixh selbst zum kaiser gekrönt und er wollte ganz europa erobern und paris zue hauptstadt machen und er hat viele länder erobert aber er konnte england nicht erobern also hat er eine kontinentalsperre gemacht und kontakt und handel verboten und england hat einen aufstand gemacht und sixh gewehrt und dann haben spanien und tirol auch einen aufstand gemacht und die wollten die fremdherrschaft nicht und er hat seinen bruder kaiser von spanien gemacht. Und dann wollte er krieg mit russland machen weil die mit england gehandelt haben und als sie mit soldaten hingingen haben russen die vorräte verbrannt damit die franzosen nichts finden und die mussten umkehren weil alle sterben würden-> völkerschlacht->tod(insel)

...zur Frage

Was genau will Kim Jong Un erreichen?

...zur Frage

Was bedeutet eigentlich "Neoliberal" das was bei Wiki steht check ich nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?