Hat jemand Moringa getestet bei MS?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir haben in der Familie sehr gute Erfahrungen mit hochdosierten Moringapellets zur Reduzierung der Nebenwirkungen der MS Medikamente und zur Stärkung.

Meine Mutter nimmt 3 x täglich 15 Presslinge à 400mg Bio-Moringablattpulver. Ich würde aber wegen der enthaltenen Senföle erst mit 3 x 5 starten und nach Verträglichkeit steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?