Hat jemand mit einem ADS/ADHS Kind Erfahrung mit Zappelin gemacht?

6 Antworten

ich habe 2 adhs-kinder. über mehrere jahre habe ich es mit homöopatischen mitteln versucht - z. b. zappelin und bachblüten. es hat alles nur einen haufen geld gekostet und ich hätte genau so gut vitaminpillen geben können. alles hatte keinerlei merkbaren verbesserungen gebracht. dann habe ich doch den schritt mit den tests in der kinder- und jugendpsychiatrie gemacht. jeder bekommt jetzt ein anderes mittel und bei beiden kindern kann ich nur sagen - diese mittel sind ein segen. der ältere hat sich deutlich in der schule verbessert. er wurde mal gefragt, warum er dieses mittel nimmt und gab zur antwort: "weil es mir besser damit geht". der kleine bekommt eine schwächere dosierung und geht noch 3 x pro woche zum fussball, um sich besser auszupowern. bei dem einen war die konzentrationsfähigkeit gleich null und der andere war nur am zappeln, springen, räder schlagen und oft sehr aggressiv. beiden geht es nun deutlich besser. wir werden von der klinik gut betreut.

bei vielen kindern wird es nach der pubertät deutlich besser, sodaß sie ohne medikamente auskommen können. nur in ausnahmefällen - lt. klinik - muß die medikamentengabe als erwachsener weiter erfolgen.

meine tochter ist 6 jahre und hat das zappelin ausprobiert und ich finde das es nicht gewirkt hat und sie noch hippliger wurde dadurch.So das ich nach 6 monate einfach aufgehört habe es ihr zu geben

Ich finde das Zappelin nichts genützt hat da ich mich immer noch nicht konzentrieren konnte. Dann habe ich aber Strattera verschrieben bekommen und das habe ich auch sehr lange genutzt. Heute komme ich als Erwachsene aber auch ohne Medikamente aus...

Ads Erwachsenen alter Frau?

Hi community, ich nehme 80mg wegen adhs/Ads seit 1 Monat. Konzentration super, jedoch bekomme ich 36, meine Periode nicht ( zt 32) normal 27 bis 29 Rhythmus .. liegt es an stattera 80mg ?

...zur Frage

Erfahrung mit Kryptosan bei Kindern

Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Gabe und Erfolg von Kryptosan bei Kinder mit ADS/ADHS?

...zur Frage

ADS/ADHS in der Beziehung?

Hallo ich hab seit fast einem halben Jahr einen Freund und dieser hat mir mal so nebenbei erzählt das er als Kind mit ADHS diagnostiziert wurde und deshalb auf so Kleinigkeiten so extrem reagiert. Er packt ständig sein Zeug und macht wegen alles und jedem Schluss und am nächsten Tag kommt er wieder und will doch nicht das wir uns trennen. Es ist ein ewiges Theater und ich bin einfach so verliebt mit meiner rosaroten Brille und Falle immer darauf rein. Ich möchte ihn nicht verlieren und denke wenn er zum 1000000x sagt er ändert sich das er sich wirklich ändert . Ist es wirklich so bei ADHS Leuten, gibt es diese Krankheit überhaupt im Erwachsenenalter . Wie geht man mit solchen Menschen um? Er hat ja eine ganz besondere Art von dem und möchte seine aggressiven wutausbrüche die auch auf mich gerichtet sind mit dieser Krankheit gut reden . So eben ist wieder Schluss weil ich mir nach 1 Jahr mein Bauchnabelpiercing rein getan ? Darauf hat er mich beleidigt und Schluss gemacht. ?!?!??!?!?!?!??!?!?!?!??!

...zur Frage

ADHS Übungen aus dem Netz für Zuhause.

Hallo,

ich habe ADS und suche einige Übungen(Arbeitsblätter) die ich Zuhause machen kann um meine Konzentration zu trainieren. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit irgendwelchen Aufgaben aus dem Netz gemacht oder gibt es irgendwelche Speziellen Übungsbücher für Jugendliche mit ADS?

wenn ihr Seiten mit Aufgaben zum ausdrucken kennt, könnt ihr mir links schicken?

Danke

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Hochsensibilität und ADHS?

Hey. Ich frage mich, wo genau der Unterschied zwischen ADHS und Hochsensibilität liegt, b.z.w wie sich ein hochsensibles Kind/eine hochsensible Person mit ADHS (kein ADS, sondern ADHS) von einem Kind/einer Person mit ADHS, das/ welche nicht hochsensibel ist, unterscheidet.Ich würde mich sehr über Antworten freuen! Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?