Hat jemand mal von euch in Thailand Urlaub gemacht , hab 4 Fragen dazu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. auf Rastplätzen wirst keine europäische Toilette finden. Es steht ne Wassertonne daneben. 

3. In Bkk Flughafen kenne ich keine Schliessfächer. Mitführungspflicht mit dem Einreisezettel

4. solltest du Dezember Januar dich in Chang-Mai aufhalten so können die Temperaturen durchaus auf 3 - 4° runtergehen. Südlich auch nachts meist Temperaturen von um 20°. Sommer kannst da schon 28 - 30° antreffen. Nachts ^^ wohlgemerkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Es gibt westliche Toiletten und Plumpsklos. Letztere haben kein Toilettenpapier und man sollte da auch kein Papier rein werfen. Dafür gibts nen Eimer daneben. Die meisten hotels haben abr normale Toiletten und Papier gibts im 7/11

2. Die meisten Friseure arbeiten mit nem Fotobuch. Du zeigst einfach auf die Frisur die du willst.

3. Und was machst du wenn du deinen Pass beim Hotel Check in vorzeigen musst? Nimm den mit und sperr den ggf im Hotel sicher ab.

4. Nur im hohen Norden wirds abends mal kalt. Rechne eher mit 20 grad nachts. Du wirst zu 90 % keins von beidem brauchen und im Notfall auch vor ort was finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seeitdiff
19.02.2016, 23:54

Und wenn mein Haarschnitt im Fotobuch nicht dabei ist ? :D Und was ist mit meinem Bart ? Wenn ich es denen auf englisch erkläre versteht die das ? 

Wenn ich in ein 15-25 Euro Unterkunft bleibe was wollen die mit meinem Reisepass ? Da gibt's nicht mal ne Minibar oder Flatscreen,  soll ich die schwere Klimaanlage klauen ? :D 

0

Du mußt dich laut Gesetz in Thailand ausweisen wenn Du dich in einem Hotel oder Guesthouse einquartierst. 

Auch mußt Du laut thailändischen Recht deinen Reisepaß mit Dir führen - auch wenn Kontrollen selten sind und oft auch eine Fotokopie akzeptiert wird. 

Diese Kontrollen dienen u.a. dazu zu überprüfen, ob ein Ausländer sich legal im Land aufhält - deswegen bekommt auch jeder einen Stempel in den Paß der angibt wie lange man sich in Thailand aufhalten darf.

Mach lieber mit dem Smartphone Photos von deinem  Reisepaß (die Seite mit dem Bild und die Seite mit dem Stempel) und schick Sie dir selbst per EMail. Damit geht es dann im Verlustfall etwas einfacher bei der Deutschen Botschaft eines Ersatzreisepaß zu bekommen. Genauso solltest Du Dir von deinen Kreditkarten die Daten und die Sperrtelefonnummern notieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?