Hat jemand mal stark schwankenden Blutdruck gehabt und diesen erfolgreich behandeln können?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probiere es mal mit Autoghenes Training.... oder aber achte mal auf deine Flüssigkeitszufuhr, es kann viele Gründe haben ... für Dich heisst es Stress meiden, genug Trinken, starke Temperaturunterschiede meiden... und wenn Du zu hohen Blutdruck hast esse mal eine Pampemuse die senkt den Blutdruck auf natürliche Art und Weise... Ernährung generell spielt auch eine große Rolle...

Ernährung verbessern

Sport machen

Weniger Stress

Kein Alkohol, kein Kaffee, keine Medikamente

Herz oder Psyche?

Ich habe seit längerem Herzklopfen, und Schwankenden Blutdruck und Herz/Brustkribbeln hin und wieder gehen nach paar sekunden wieder weg aber ich bin verunsichert ich hatte Blutbild,EKG,24 std Blutdruck,24 std EKG,Belastungs EKG es war alles in Ordnung außer das ich Extrastolen habe und leicht niedrigen Eisengehalt woran liegt das ich habe Angststörung aber ich fühle mich normal wie jeder andere auch und die Symptome kommen und dann gehen die wieder und manchmal denke ich echt ich sterbe bald oder nicht das ist sooo sch* Herz ist gesund eigendlich was kann es sein? es liegt an der Angststörung sagt jeder aber ich weiß ja nicht die Symptome fühlen sich am Herz real an und nicht eingebilded :(

...zur Frage

Erkennt man beim Blutabnehmen Diabetes?

Ich war vor kurzem beim Internisten um einen Generellen Check zu machen. Es wurden mir 3 Fläschchen Blut abgenommen, Blutdruck gemessen, EKG Messung und Ultraschall Untersuchung gemacht.

Kann man bei dem Ergebnis vom Blutabnehmen sehen, ob ich Diabetes habe?

...zur Frage

Blutdruckmessgerät Messfehler oder wirklich extrem hoher Blutdruck?

Ich habe mich ebend hingesetzt und ganz normal Blutdruck gemessen: 149/125.Ich habe ein Shock bekommen und mich hingelegt und entspannt dann war er 159/106.War die erste Messung ein Fehler vom Gerät oder wirklich?

...zur Frage

Warum schwankt mein Blutdruck so stark?

Hallo

Heute schwankt mein Blutdruck wieder sehr stark...innerhalb weniger Minuten im liegen 124/84 Puls 86 auf 150/110 Puls 130!

Mir ist schwindelig ich hab Übelkeitsattacken, Kopfschmerzen/Kopfdruck, fühle jeden Herzschlag im Hals und Kopf, ich friere, die Beine sind 'taub' und ich fühl mich wie erschlagen...

Ich war grade erst zur kardiologischen Abklärung im KH damit - bis auf eine Verdickung des li. Herzens war alles normal... EKG wurde 2x während so einer 'Attacke' gemacht...nix gefunden

Das geht jetzt schon seit 8 Wochen so... Gefühlte 20 x EKG etc. gemacht und nix kam dabei herum... Verdacht auf MS wurde abgeklärt. Jetzt hat der Neuro meine Berichte und ich warte auf Nachricht wegen Termin... Hatte sogar schon Vertretungsärztin und Notarzt hier - kein Notfall also Hausarzt war die Aussage. Ärztlicher Infodienst ist nicht erreichbar 😢

Ich weiß nicht mehr weiter

Was kann das sein und was soll ich tun...

...zur Frage

wasserdichtes Blutdruckmessgerät für Schwimmen / Sport

Hallo,

ich suche ein wasserfestes Messgerät für meinen Blutdruck. Ich muss beim Sport meinen Blutdruck sehr stark kontrollieren und benötige daher ein geeignetes Messgerät. Zudem sollte es auch nicht stören, wenn ich meine Bahnen ziehe.

...zur Frage

Blutdruck richtig messen?

Hey, Und zwar Frage ich mich wie man den Blutdruck richtig misst um genaue Angaben zu haben. Sprich im Sitzen, Liegen oder Stehen etc. Was ist genau dabei zu achten, wenn man den Blutdruck misst? Weil wenn ich messe, messe ich meist noch 2-3x nach der 1. Messung um zu schauen ob das Ergebnis realistisch war und dann verändern sich die Werte meist stark. Welches Ergebnis ist dann wichtig/richtig etc.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?