Hat jemand Infos zu diesem Orden/ Medaille?

 - (Geschichte, Münzen, Orden)  - (Geschichte, Münzen, Orden)

2 Antworten

Die Loge nr 18 finde ich im Internet .. Eine Freimaurerloge mit Sitz in der Schweiz, die werden sich sicher freuen, wenn du ihnen vom Fund berichtest .. sie werden sicher auch helfen können was zur Vorgängerorganisation zu sagen die diesen Orden 1922 vergeben hat.

https://oddfellows.ch/regionale-logen/albrecht-haller-loge-nr-18/ueber-uns/

Woher ich das weiß:
Recherche
12

aber die hieß doch gahlei loge

0

ich habe nach kurzem googlen 2 gefunden.. 1 in berlin, 1 in kaiserslautern

12

ja das sind aber neue und haben mir der ursprünglichen nichts zu tun, der orden ist von 1922, les mal besser die texte und schau dir die fotos an

0
20
@DanielWXep

danke habe ich. in deinem text steht was von 1 die du gefunden hast.. k.A.,welche das war und ich recherchiere nicht weiter für dich.

0
12
@Samstag1108

offensichtlich nicht vor deiner ersten antwort, aber sry für meinen ton bin etwas genervt

0
12

echt, entschuldigung für meinen Ton

0

Alte Pendeluhr/ Regulator pendelt nicht!

Hallo,

Ich bin neu hier und wollte wissen ob es noch eine Möglichkeit gibt meine alte Pendeluhr zu retten (Am besten ohne einen Uhrmacher aufsuchen zu müssen! Da ich dafür kein vermögen ausgeben möchte!) Ich habe letztens beim aufräumen eine alte Pendeluhr entdeckt, welche ich sofort super fand! Doch wie sich herausstellte pendelt die Uhr nicht. Ohne Pendel und Anker läuft die Uhr! Nur halt zu schnell.( Ich habe sie mit einigen Tropfen extra-Uhrenöl wieder in gang gebracht.) Wenn ich die Uhr aufziehe und den Pendel anstupse läuft sie für ca. 2min. und pendelt dann aus. Vielleicht weis ja einer von euch wie man das gute Stück (ohne Uhrmacher) wieder in gang bringt. Ich wäre über jeden Tipp sehr dankbar. Danke, schon mal im voraus!

Ole

PS: Auch über Infos wie Hersteller, Preis, Baujahr,etc wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Bill Kaulitz erneut bei "Madame Tussauds" verewigt?

Ich hatte kürzlich gelesen, dass der Sänger erneut in Wachs verwenigt wurde, die Webseite zeigt hingegen keine dieser Infos, auch konnte ich nur 2 Bilder finden, die durchaus eher "aus Wachs" als dem Original ähnelten.

Die Bilder fand ich an dieser Seite auf twitter: https://twitter.com/THWonderland/status/1077571138417557505 und als Direkt-Bilder (zB falls der Link mal nicht funktionieren sollte)

Sind die Infos zu dieser weiteren Wachsfigur denn echt oder eher ein Gerücht? Denn auch an der Webseite hatte ich bei den Figuren nicht mal die aus dem Jahr 2008 gefunden (diese wäre jedoch dennoch auch an anderen Plattformen öfters mal erwähnt)

Der Sänger hatte bereits seine neueren Piercings und Tattoos, möglicherweise ist auch das Skelett-Tattoo an seiner Hand oder auch das Schlagentattoo und das seiner Bulldogge namens "Pumba" ergänzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?