Hat jemand Ideen für einen Aufsatz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht könntest du so ansetzen: Du bist die Person die gemobbt wird, dir werden Sachen (Handy, Vesper, Mütze...) weggenommen oder versteckt, keiner aus deiner Familie glaubt dir, du möchtest keine Petze sein, und gehst nicht zum Lehrer bis sie verprügeln weil du ihnen kein Geld mehr geben willst. Danach vertraust du dich der Schulpsychologin an.

Schreibe den Aufsatz aus deiner Sicht, versuche deine Gefühle reinzubringen.

Vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste einmal ein Zeitungsbericht darüber schreben ich habe da ein paar Folgen hineingebracht: Angst in die Schule zu gehen, Völlige Isolierung von anderen usw Du kannst auch Studien mitheinbringen wie viele Opfer es z.b von gewalt an schulen gibt das kommt immer sehr gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Gewalt der Schüler untereinander: körperliche Gewalt, Mobbing
  • Gewalt der Lehrer gegen Schüler: Demütigen, Lächerlichmachen
  • Gewalt der Schüler gegen Lehrer: Unterricht kaputt machen durch Reinquatschen.

Das sind nur Beispiele. Dir fallen sicher noch mehr Formen der Gewalt ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauchst du doch bloß bei euch in der Schule die Augen und Ohren aufsperren. dann bekommst du genügend mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke ich werde das mit einbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?