Hat jemand gute Tipps gegen eine beinhautentzündung außer schonen?

1 Antwort

Leider wird das alles nicht´s bringen bei einer "Hautentzündung am Bein"

Wodurch ist das ganze verursacht und welche Beschwerden gibt es am besagten Bein. Wie sieht es aus? Am besten Foto, da sehr oberflächlich beschrieben.

Äußerlich ist nichts zu sehen. Wie bereits beschreiben druckschmerz Linkes Schienbein und bei gehen stechender Schmerz in linker Wade

0

Knie Überlastet. Wärmen oder kühlen?

Hallo. Seit ungefähr 1 Woche habe ich eine Überlastung im Knie. Es fühlt sich an als ob es angeschwollen wäre oder eine Spannung drauf ist. Aber das Knie schmerzt nicht es tut also nichts weh. Beim Sport merke ich das oder wenn ich ganz normal gehe. Ich war auch schon beim Chirogen und hab das untersuchen lassen er konnte aber nichts feststellen auch keine Schwellung, am Mineskus nichts.. alles war fest. Und hat mir auch gesagt das das dann eine Überlastung sein könnte und ich 1 Woche kein Sport machen sollte. Ich war jetzt letzte Woche Donnerstag da und ich spühre das immer noch. Meine Frage also: Was kann ich tun damit das besser abklingt? Kühlen oder Wärmen oder Massieren..? :)

...zur Frage

Tipps für Adduktorenzerrung?

Ich habe jetzt seit letztem Herbst Adduktorenprobleme( Adduktorenzerrung/überlastung) d.h. hauptsächlich Schmerzen beim sprinten, Fußballspielen.

Die Ärzte sagen mir kaum was, ich habe bereits ein MRT hinter mir und ein paar Physio-Stunden. Geholfen hat bis jetzt eigentlich nichts. Ich habe auch schon einmal 6 Wochen Fußballpause gemacht, aber besser war es danach auch nicht.

Nun war ich gestern wieder beim Orthopäden und er, sowie der Chef-Arzt des Krankenhauses in dem meine Mutter arbeitet sagen, ich solle weiter Sport machen ?! Im Internet lese ich überall, dass man sich extrem schonen sollte etc und nun haben mir 3 Ärzte gesagt, ich könne weiterspielen und falls es bei bestimmten Bewegungen wehtut, diese "möglichst zu unterlassen" und ich kann eine Ibuprofen vor dem Sport nehmen um es weniger schmerzhaft zu machen.

Hat das Internet mal wieder nur Blödsinn als Informationen oder sind meine Ärzte einfach schlecht? Ich meine im Internet wird viel überdramatisiert, aber da ich es jetzt schon seit dem Herbst letzen Jahres habe, zweifel ich so langsam an den Ärzten.

Habt ihr irgendwelche Tipps um den Heilungsprozess zu beschleunigen und was haltet ihr von der Meinung der Ärzte? Ich würde echt gerne mal wieder normal Sport machen können :(

Als Information: Ich bin 16 Jahre alt, über 180 groß, 76kg schwer, gehe wöchentlich Tennis spielen, spiele so gut wie jeden Tag Fußball und gehe 3 mal die Woche ins Fitnessstudio

Mir wurde gesagt, dass es vielleicht aufhören könnte, wenn ich ausgewachsen bin, aber 2 weitere Jahre ohne richtig Sport zu machen wäre echt schrecklich für mich

...zur Frage

Leiste schmerzt, kühlen oder wärmen?

hallo leute, meine leiste tut leider seit 1 woche richtig weh, weil ichs leider mit dem sport ( sprint) viel zu sehr übertrieben habe ( Muskeln denke ich, die dann in den Strang in der leiste zusammen laufen)

Was kann ich dagegen tun, dass es besser wird? Kühlen oder Wärmen? oder habt ihr andere tipps für die Leiste? soll ich auch etwas dehnen?

gruß

...zur Frage

Sport wegen etwas Geschniefe auslassen?

Heyo!

Ich wollte heute eigentlich joggen, aber ich fürchte, ich habe eine Minierkältung, bin also ganz leicht verschnupft.

Ich mache mit Krankheit nur ungern Sport, weil unser Biolehrer uns immer Horrorgeschichten über verschleppte Erkältungen erzählt hat und an unserer Schule sogar mal ein Schüler durch eine so verursachte Herzmuskelentzündung gestorben ist.

Aber das gilt doch eigentlich nur, wenn man richtig krank ist, nicht wenn einem ein wenig die Nase läuft, oder?

Kennt ihr euch da viellleicht aus?

Grüße,

Implord, die kleine Rotznase

...zur Frage

Handgelenk druckschmerzen?

Hallo ich bin 17 jahre alt und habe probleme mit den knochen seit guten 4 jahren bzw. Eher mit dem rücken,Nacken und dem knie (das schon seit 10 jahren) und muss mich aufgrunddessen jeden tag mich mehrmals einrenkem

Und habe mal wieder vor 6 tagen angefangen sport zu treiben wo mein handgelenk minimal belastet wird bis so gar garnicht

Jetzt tut mein Handgelenk seit 2 tagen bei belastung ( und wenn ich meine hand hoch bewege) weh bzw. So ein druck wie bei den oben genannten Körperteilen das ich es einrenken muss es knackt andauernd aber der druck bzw. Diese Blockade veschwindet nicht was kann das sein soll ich es schonen ? Kühlen? Ein stützverband dran machen?

Sry für die rechtschreib fehler und so aber ich checkt bestimmt was ich meine

...zur Frage

Wieviel Kalorien sollte man als 13 Jähriger, mit 66kg und 166 essen, damit man abnimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?