Hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit Zungenpiercings?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. WIchtig ist erstmal ein gutes Studio auszusuchen in dem hygienisch gearbeitet wird. Auch die Steckerwahl ist wichtig, zb Titan, da ansonsten ENtzündungen auftreten können. Nach 3 Tagen Eiswürfel lutschen war bei mir alles geschafft. WIchtig ist auch keine Milchprodukte in der Zeit der Heilung zu sich zu nehmen, wird Dir aber ein guter Piercer alles erklären. Und das Piercing am besten relativ weit hinten stechen lassen damit es nicht dauerhaft die Zähne beschädigt.

da muß man selber erfahrung sammeln, die einen haben, die anderen schlechte erfahrung gemacht.

nur gute.. war nur leicht angeschwollen sonst keine schmerzen hab den jetzt schon seit 4 Jahren würde aber Kunststoffkugeln empfehlen ist besser für die Zähne

Was möchtest Du wissen?