Hat jemand gute lerntipps/lerntricks?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt eben darauf an für welches Fach du lernen musst.
Wenn du für Geschichte lernst sind Eselsbrücken mega hilfreich.
Für Sprachen empfehle ich dir Karteikarten und wenn du zum Beispiel für Mathematik lernst solltest du umbedingt versuchen denn Sinn dahinter zu verstehen denn sobald du denn einmal verstanden hast kannst du die Formeln viel besser anwenden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo liegt genau das Problem? Kannst du dir Dinge schlecht merken oder liegt es am Inhalt? Sollte es am Inhalt liegen schau online nach was es dazu gibt. Vllt. sogar bessere Erklärungen im Videoformat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candy123456
03.11.2015, 19:40

Ich kann mir Dinge sehr schwer merken am Inhalt liegt es nicht

0

vokabeln lernen:

du musst dir Notiz zettel nehmen und das wort vorne drauf schreiben und hinten die übersetzung. diese hängst du überall auf. wenn du irgendwann an dem wort vorbei gehst schaust du ob du es kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?