Hat jemand gute Langzeiterfahrung mit einem Kompressor bis 400 Euro?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an, welches Litervolumen er pro Zeiteinheit leisten soll und wie es allgemein mit den Betriebsstunden pro Zeitraum aussieht.

Ich benenne hier mal bewusst keinen der günstigen Anbieter / Hersteller als Zulieferer der sogenannten "Baumarkt-Klasse" bis etwa 5 KW Nennleistung. 

Aber für Dauereinsatz und somit sonderlich hohe Standfestigkeit ( Gesamt-Betriebsstunden ) sind diese Geräte nur eher eingeschränkt empfehlenswert.

Für rein gelegentlichen "Kurzgebrauch" ( mal einen Satz Reifen aufpumpen, mit Druckluftwerkzeug ab und wann mal kurz was schrauben ),  da kann es dann durchaus schon ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?