Hat jemand folgende Übersetzung des Gedichtes von Gabriel Garcia Marquez:

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Google - Übersetzer: "Wenn ich wüsste, dass heute das letzte Mal, ich werde sehen, Schlaf, umarmen dich fest und beten den Herrn, der Hüter der Seele sein"

Deutsch: "Wenn ich wüsste, dass es heute das letzte Mal wäre, würde ich dich im Schlaf fest umarmen und zum Herren beten, dass er deine Seele hütet."

Jetzt ist es deine Aufgabe, das zu Gedichtform zu machen! :D

Eben nicht... was wiedermal beweist wie irreführend der Übersetzer ist.

0

Allerdings etwas schwieriger in Lyrik. Vielen Dank für die Übersetzung.

0

Wenn ich wüsste dass es heute das letzte Mal wäre dass ich dich schlafen sehe (dir beim schlafen zusehen würde), würde ich dich fest umarmen und zum Herrn beten um der Hüter / Beschützer deiner Seele sein zu können.

Danke :-)

1

Ich kann leider kein Spanisch, habe aber viel nachgeschaut, weil ich wissen wollte, ob para poder ser el guardián de tu alma tatsächlich heißt, dass Gott der Hüter über deine Seele sein solle, oder ob es nicht heißen könnte
und ich habe zum Herrn gebetet um der Hüter deiner Seele sein zu können.

Auf jeden Fall aber bin ich durch deine Frage auf einen wunderschönen Text von Gabriel Garcia Marquez gekommen - danke dir dafür! :-)
http://users.skynet.be/evds/SBC/sbc184.html

Hast du aber auch das gelesen?

https://de.wikiquote.org/wiki/Diskussion:Jorge_Luis_Borges

LG. - K

0
@Koschutnig

Anders als Michael Krumm empfinde ich den (vermeintlichen?) "Abschiedsbrief" weder als naiv noch als larmoyant. Ganz im Gegenteil.

Mensch sollte sich über alles freuen, was (Zitat aus dem Link) "die Seele wärmt".
Meine Seele fühlte sich gewärmt. Besonders vom spanischen Originaltext.

Auch LG
earnest

2
@Koschutnig

Nein, das hatte ich nicht gefunden.
Bin ich einer "Ente" aufgesessen? Ich kann nicht beurteilen, was nun stimmt.

1
@latricolore

Und noch dies:
Ich habe mich schlau gemacht - diese Übersetzung ist korrekt:
und ich habe zum Herrn gebetet, um der Hüter deiner Seele sein zu können.

1
@latricolore

"Ente"?
Ist es für die "Beurteilung" nicht ziemlich egal, von wem der Text stammt?
Entweder man mag ihn, oder man mag ihn nicht.
Entweder er sagt einem was, oder er sagt einem nichts.
Nicht der Name des Autors zählt. Das Produkt zählt.

Das Lieblingsbild in meinem Wohnzimmer darf ruhig eine Kopie - oder sogar eine Fäschung sein.

Gruß, earnest

1
@earnest

Ist es für die "Beurteilung" nicht ziemlich egal, von wem der Text stammt?

Natürlich ist es das.
Nur hatte ich ihn ja Márquez zugeschrieben, und das ist/wäre die Ente, lt. meinem Verständnis von Enten ;-)

1

Die folgenden Links zu Marquez Texten kannte ich zum Teil nicht. Vielleicht findet jemand von euch zum restlichen Gedicht von "Wenn ich wüsste, dass es heute..." eine Übersetzung. Ich bin nicht brilliant in Übersetzungen. Hier der Text: .Si supiera que esta fuera la última vez que te vea salir por la puerta, te daría un abrazo, un beso y te llamaría de nuevo para darte más. . Si supiera que esta fuera la última vez que voy a oír tu voz, grabaría cada una de tus palabras para poder oírlas una y otra vez indefinidamente. Si supiera que estos son los últimos minutos que te veo diría “te quiero” y no asumiría, tontamente, que ya lo sabes. .

Siempre hay un mañana y la vida nos da otra oportunidad para hacer las cosas bien, pero por si me equivoco y hoy es todo lo que nos queda, me gustaría decirte cuanto te quiero y que nunca te olvidaré”.

0

Vielen Dank :-)

0

Freut mich :-)

0

Was möchtest Du wissen?