Hat jemand Erfahrungen mit Voluntourism?

2 Antworten

Hallo xKassiopeia,

Der Begriff Voluntourismus ist im deutschen Sprachgebrauch recht kompliziert.

Rein etymologisch sagt der Begriff nur, dass es eine Kombination aus Tourismus und Volunteering (Freiwilligenarbeit) ist. Aber bei allen Personen, die im Ausland Freiwilligenarbeit machen, spielt auch der Wunsch ein anderes Land oder eine andere Kultur kennenzulernen, also Tourismus zu machen, eine Rolle. Deswegen werden noch lange nicht alle Formen des ehrenamtlichen Engagements im Ausland "Voluntourismus" genannt.

Und darüber, wann ein Freiwilligenprojekt im Ausland zum Voluntourismus wird, gehen die Meinunge weit auseinander, und das macht seine Verwendung kompliziert.

Unsere Begriffsdefintion - Voluntourismus = das freiwillige Engagement ist nicht die Hauptmotivation des Aufenthaltes - findest du im Detail erklärt, zusammen mit anderen Begriffen, in dieser Präsentation http://www.wegweiser-freiwilligenarbeit.com/internationale-freiwilligendienste/flexible-freiwilligenarbeit-ausland-geregelte-freiwilligendienste/, Folie 9.

Viel Erfolg beim Suchen deines Freiwilligen-Projekts!

Mit freundlichen Grüßen

Frank Seidel von wegweiser-freiwilligenarbeit.com

Hey, also ich habe schon ein bisschen Erfahrungen mit Freiwilligen-Projekten im Ausland und habe nie eine Organisation benutzt. Voluntourism ist im Grunde so was wie Work& Travel nur mit unbezahlter Arbeit in einem sozialen Projekt. Für Voluntourism würde ich NIE eine Organisation benutzen, das geht ganz leicht selber und umsonst ( es sei denn du willst spenden ^^).

Schau mal auf diesem Blog nach, da werden eine Reihe von Voluntourism- Projekten zum Tierschutz vorgestellt, alle kostenlos und manchmal sogar inkl. Unterkunft. Die gibt es wirklich überall!

Hier ist der Blog: http://www.animal-shelter-volunteer.com/ 

Alle 3 Antworten

Wer hat vor Kürze Erfahrungen mit einer Hüft-OP gehabt?

Ich werde in den nächsten Wochen eine Hüft-Endprothese bekommen. Ich mache mir natürlich Gedanken, wie so was abläuft wegen Krankenhausaufenthalt bzw. anschließender Reha. Wer hat da in letzter Zeit welche Erfahrungen und wer hat welche guten Erfahrungen mit bestimmten und geeigneten Krankenhäusern oder Reha-Zentren. Wie lange ist der Krankenhausaufenthalt.

...zur Frage

Hotel ohne Buchung?! geht das?

Hi ihr lieben,

 

man sagt das ja immer so leicht. Ich fahre hier und da hin, schau mir dies und das an und schau dann einfach wo es ein Hotel gibt und übernachte dort, spontan so zu sagen.

Hat das einer von euch schonmal so gemacht?

Ich überlege von Mannheim bis zu Bodensee zu fahren und zwischendrin öftermal Halt zu machen um mehrere Dinge an zu sehen. Meint ihr das funktioniert einfach zu sehen wie weit man kommt und dann ein Hotel zu suchen?

An sich möchte ich keine 100€ pro Nacht zahlen - wie ist denn die Wahrscheinlichkeit das das klappt?

Hat irgendjemand einen Tipp für mich der das vielleicht auch schon mal gemacht hat?

Vielen Dank!

mofi

...zur Frage

Flugtickets und Unterlagen ausdrucken?

Hallo,  ich habe eben eine E-Mail von meinem Reiseveranstalter bekommen, dort war ein Anhang mit unseren Reiseunterlagen.(Flugtickets, hotel usw..) ich kenne das nur so, das man 2 Wochen vorher die Unterlagen zugeschixkt bekommt. Hat jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

wie viel Geld sollte ich mit nach Korea nehmen?

Hallo ich plane nach Korea für 3-4 Wochen zu reisen, ich möchte dort shoppen gehen, Sehenswürdigkeiten angucken und natürlich viel essen meine frage ist wie viel ich ca an Geld mitnehmen sollte ?? - bitte angaben ohne flug und Hotel

ich hoffe hier hat schon jemand Erfahrungen :)

...zur Frage

Warum will die gegnerische Versicherung den KFZ-Schaden noch mal sehen?

Ein Radfahren hat an meinem Wagen einen Schaden verursacht. Wir haben bereits eindeutige Fotos an seine Versicherung geschickt. Nun will diese den Schaden noch mal sehen. Kann das irgend ein Trick sein, um nicht zahlen oder zumindest weniger zahlen zu müssen? Ist es sinnvoll, besser einen Anwalt (auf Kosten der gegnerischen Versicherung) engagieren, damit er diese Fragen für mich klärt? Hat da jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Vorschuss vom Arbeitgeber für Hotel?

Hallo, ich werde in kürze aus beruflichen Gründen an 4 Tagen die Woche arbeitsbedingt in einem Hotel Übernachten müssen.

Ich würde gerne wissen wollen ob ich von meinem Arbeitgeber einen Vorschuss für die anstehenden Hotelkosten verlangen kann oder "muss" ich diese Vorstrecken?

Ich habe zwar schon gehört dass es üblich ist diese vorzustrecken, jedoch ist es oft so dass Hotels gerne mal über 120€ kosten und somit mal sehr schnell ein hoher Betrag zusammenkommt, zudem ist dies nicht eben mal für eine Woche sondern mehrere aufeinander folgende Wochen der Fall.

Kann ich einen Vorschuss verlangen oder kann mein Arbeitgeber von mir verlangen diese Kosten voraus zuzahlen?

Ich bin nicht wirklich in der Lage an einem Monat mehrere hundert Euro fürs schlafen vorzulegen?

Ich hoffe mir kann diesbezüglich jemand Aufschluss geben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?