Hat jemand Erfahrungen mit Tattooentfernungscremes?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube du hast es schon richtig im Gefühl - Eine Creme kann keine unter die Haut gestochenen Farbpartikel entfernen. Ich glaube auch, dass die Laser-behandlung die einzige Möglichkeit - neben dem nicht tätowieren - ist. Oder man lässt sich etwas anderes drüberstechen..

also cih hba zwar keine erfahrungen mit tattoos ;) aber ich bin mir ziemlich sicher das so eine creme nichts bringt..das denken sich nur so leute aus, die damit schön viel geld verdienen wollen ne creme kann ja wohl schlecht ein tattoo entfernen und würde sowas gehen hätten die das schon viel früher erfunden^^

So wie es dort auf den Sieten dargestellt ist wird´s NIEMLAS werden...GANZ wieder weg in 6 Monaten??!! Das glaubste doch wohl selbst nicht..Dann lieber deine jetzige Methode die auch wirklich was bringt!!! :o)

Was möchtest Du wissen?