Hat jemand Erfahrungen mit Tao.de?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich bin gerade mitten im Prozess mit Tao zu veröffentlichen und ich finde die Unterstützung phänomenal. Tao ist zwar etwas teuerer als andere Selfpublish Verlage, dafür merkt man aber, dass ein guter Verlag dahinter steht und die Mitarbeiter sind sehr kompetent.

Ich kann es bis jetzt nur empfehlen. Bei unserem Paperback liegt die Provisionsbeteiligung bei 60 bis 1,30 cent (kommt darauf an wo gekauft wird..)

Liebe Grüße

Dee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
musherjo 28.09.2016, 16:59

Aber 199€ sind ein bisschen viel? Oder

0
DeeStolla 29.09.2016, 14:11
@musherjo

Ich persönlich finde das nicht. Wenn ich mir den bisherigen Zeitaufwand, den die Mitarbeiter mit Tipps, Korrekturen und anderen organisatorischen Sachen zu tun hatten, anschaue, sind 199 Euro sogar ziemlich wenig. Wenn es nur "Buchhochladen und Druck bestellen" wäre, ja, aber mit dem angebotenen Service: Nein.

0

Hallo Musherjo. Den Gewinn bestimmst Du selbst, da Du den Ladenpreis festlegst. Mit dem Kalkulator kannst Du das vorab berechnenhttp://tao.de/publish/provisions-kalkulatoror Wenn Du Fragen zur Veröffentlichung hast, steht Dir jederzeit die Autorenbetreuung unter info@tao.de zur Verfügung! Beste Grüße! Kirstin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?